Teigtaschen China-Art

Asiatisch inspiriert schmecken die Teigtaschen China-Art. Mit diesem Rezept gelingt ein leckerer Snack.

Teigtaschen China-Art

Bewertung: Ø 4,3 (61 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Blätterteig, aus dem Kühlregal
1 Stk Möhre
3 Stk Frühlingszwiebeln
130 g Rinderhackfleisch
1 EL Öl
60 g Erbsen, tiefgekühlt
1 Stk Eigelb, zum Bestreichen
1 EL Wasser
3 EL Sojasauce, dunkel
1 Prise Salz
1 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Möhre putzen und fein raspeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und den weißen sowie den hellgrünen Teil davon in sehr feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken.
  2. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin unter ständigem Rühren krümelig braten.
  3. Anschließend die Erbsen, Möhren, Knoblauch und Frühlingszwiebeln einrühren, etwa 5 Minuten mitdünsten und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Dann den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in gleichgroße Quadrate schneiden.
  6. Danach etwas Hackfleischmasse mittig auf den Quadraten verteilen und die Ränder dabei aussparen.
  7. Anschließend die Teigränder mit Wasser bestreichen und den Teig diagonal über die Füllung schlagen, so dass kleine Dreiecke entstehen.
  8. Das Eigelb verquirlen, die Teigtaschen China-Art damit bestreichen, auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Dazu ein Schälchen mit Sojasauce zum Dippen servieren.

Ähnliche Rezepte

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen lassen sich prima vorbereiten und nach diesem Rezept sind sie auf jeder Party oder als schneller Snack zwischendurch der Renner.

Geröstete Sojabohnen

Geröstete Sojabohnen

Sojabohnen sind ein gesunder Proteinlieferant. Dieses Rezept für geröstete Sojabohnen sorgt für einen tollen, veganen Knabberspaß.

Stockbrot

Stockbrot

Mit diesem Rezept wird der Stockbrotteig mit Trockenhefe zubereitet. Ein ideales Rezept für die Grillsaison oder für ein Lagerfeuer.

Salzgebäck mit Kümmel

Salzgebäck mit Kümmel

Salzgebäck mit Kümmel schmeckt zum Frühschoppen oder zur Brotzeit. Das Rezept sieht dafür einen einfachen Quark-Teig vor, der über Nacht ruht.

Käsemonde

Käsemonde

Es ist toll, wie schnell diese leckeren Käsemonde nachgebacken werden können. Das Rezept ist ganz einfach und gelingt auch jedem Backfrischling.

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Das Rezept zeigt, wie sie nachgebacken werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte