Toskanische Tomatensuppe

Die Tomatensuppe ist ein Klassiker der Suppenküche. Diese Toskanische Tomatensuppe ist vor allem in den Sommermonaten ein beliebtes Gericht.

Toskanische Tomatensuppe

Bewertung: Ø 4,4 (11 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1.5 kg Eier- oder Fleischtomaten, frisch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Zucker
0.25 Bund Petersilie
0.25 Bund Basilikum
1 zw Rosmarin
1 zw Majoran
1 l Gemüsebrühe
2 Stk Zwiebeln, klein
2 Stk Knoblauchzehen
5 Stk Tomaten, getrocknet
1 EL Tomatenmark
1 Schuss Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die frischen Tomaten mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden, dann mit heißem Wasser übergießen und nach 2-3 Minuten die Haut abziehen. Anschließend die Tomaten vierteln und die Kerne entfernen.
  2. Zwiebeln sowie Knoblauch schälen und fein würfeln. Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abstreifen und fein hacken. Majoran, Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  4. Nun das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten. Anschließend die Knoblauch- sowie die Tomatenstücke hinzugeben und für 2 Minuten mitbraten.
  5. Dann das Tomatenmark hinzufügen, ebenso kurz mitbraten, dann die Tomatenstücke hinzugeben und alles für ein paar Minuten köcheln lassen bis die Tomaten zerfallen und die Flüssigkeit etwas reduziert ist.
  6. Nun das Ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Topf von der Kochstelle nehmen und die Zutaten mit einem Pürierstab fein pürieren.
  7. Zum Schluss die Toskanische Tomatensuppe mit Salz, Pfeffer sowie mit dem Zucker würzen und mit den frischen Kräutern verfeinern.

Tipps zum Rezept

Lecker schmeckt die Suppe pur mit frischem Baguette und Oliven.

Stehen nicht genügend frische Tomaten zur Verfügung, kann auch zur Hälfte mit geschälten Tomaten aus der Dose gearbeitet werden.

Ähnliche Rezepte

Tomatensuppe mit Ei

Tomatensuppe mit Ei

Dieses Rezept ist genial, denn es ist einfach in der Zubereitung. Das Ergebnis ist eine leckere Tomatensuppe mit Ei, ein wahres Wohlfühlessen.

Tomatensuppe ohne Zucker

Tomatensuppe ohne Zucker

Der Clou bei diesem Rezept für eine Tomatensuppe ohne Zucker ist das Topping aus knusprigem, leicht gesalzenen Popcorn. Ungewöhnlich aber lecker.

Tomatensuppe mit Gin

Tomatensuppe mit Gin

Damit diese köstliche Tomatensuppe mit Gin ihr volles Aroma entfalten kann, benötigt sie gute Zutaten und Zeit. Das Ergebnis ist großartig!

Tomatensuppe ohne Tomatenmark

Tomatensuppe ohne Tomatenmark

Diese Tomatensuppe ohne Tomatenmark wird nach einem Turbo-Rezept zubereitet und ist ideal, wann immer Sie etwas Gutes und Warmes essen möchten.

Italienische Tomatensuppe

Italienische Tomatensuppe

Das Rezept für die Italienische Tomatensuppe verwendet Dosentomaten. Die Suppe wird mit knusprigem Ciabatta und frisch geriebenem Parmesan serviert.

Tomatensuppe

Tomatensuppe

Diese herrliche Tomatensuppe lässt sich leicht mit frische gehäuteten Tomaten und etwas Tomatenmark zubereiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte