Trockenobst-Kompott

Mit Pflaumen, Aprikosen und Äpfeln als Trockenfrüchte entsteht ein leckerer Kompott - ein schnelles, einfaches Rezept!


Bewertung: Ø 3,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Pflaumen, getrocknet
100 g Aprikosen, getrocknet
100 g Äpfel, getrocknet
70 g Rosinen
1 Stk Sternanis
1 Stg Zimtstange
300 ml Weißwein, trocken
300 ml Wasser
1 Stk Vanilleschote
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Trockenobst-Kompott das Wasser und den Weißwein in einen Topf geben und die Trockenfrüchte (Aprikosen, Äpfel, Pflaumen, Rosinen) hinzufügen.
  2. Die Vanilleschote halbieren und mit dem Anis und der Zimtstange ebenfalls hineingeben. Das Obst zum Kochen bringen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Die Zitrone heiß abwaschen, die Schale lösen und ebenfalls zum Obst geben und für ca. 10 weitere Minuten quellen lassen.
  4. Vor dem Verzehr die Zitronenschale, den Anis, die Zimtstange und die Vanilleschoten-Hälften herausnehmen und noch warm genießen!

Tipps zum Rezept

Dieses Kompott schmeckt zu Grieß- oder Reisaufläufen besonders gut.

Ähnliche Rezepte

Kürbiskompott

Kürbiskompott

Probieren Sie doch einmal dieses etwas andere Rezept. Ihre Familie wird von diesem tollen Kürbiskompott nicht genug bekommen.

Mangokompott

Mangokompott

Das Mangokompott garniert mit Naturjoghurt und einer Beerenmarmelade ist ideal für ein gesundes Früh

Birnenkompott ohne Zucker

Birnenkompott ohne Zucker

Die reifen leckeren Birnen bringen ihre eigene Süße mit, sodass bei diesem Rezept kein Zucker zugegeben werden muss.

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Ihre Lieben werden von dem köstlichen Kaiserschmarrn auf Aprikosenkompott begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, als auch als Nachspeise.

Pfirsichkompott

Pfirsichkompott

Dieses Rezept für ein fruchtiges Pfirsichkompott ist einfach und schmeckt zudem gut. Pfirsichkompott passt sehr gut zu kalten oder warmen Desserts.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte