Veganer Kürbiskuchen

Traumhaft saftig und rundum köstlich ist dieser vegane Kürbiskuchen, der ganz einfach zubereitet und nach diesem Rezept schnell gebacken ist.

Veganer Kürbiskuchen

Bewertung: Ø 4,4 (9 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

2 TL Butter, vegan, für die Form
0.5 EL Dinkelmehl, für die Form

Zutaten für das Kürbispüree

350 g Hokkaido-Kürbis

Zutaten für die Streusel

60 g Dinkelmehl, Type 630
100 g Rohrohrzucker
80 g Butter, in Stückchen, vegan, kalt
2 TL Zimt, gemahlen
1 Prise Salz

Zutaten für den Teig

240 g Kürbispüree
300 g Dinkelmehl, Type 630
1.5 TL Backpulver
1 Prise Salz
2 TL Zimt, gemahlen
0.5 TL Gewürznelken, gemahlen
100 g Rohrohrzucker
160 ml Maiskeimöl (oder Sonnenblumenöl)
80 g Ahornsirup
80 g Hafermilch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (Ø 24 cm) mit veganer Butter ausfetten und mit Mehl ausstreuen.
  2. Den Kürbis halbieren, von den Kernen befreien, waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen.
  3. Dann den Kürbis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.
  4. Anschließend das weiche Kürbisfleisch von der Schale lösen, mit einem Schneidstab pürieren und abkühlen lassen.
  5. Für die Streusel das Dinkelmehl mit dem Rohrohrzucker, Zimt und Salz in einer Schüssel mischen, die kalte Butter dazugeben und mit den Knethaken einer Küchenmaschine zu Streuseln verarbeiten.
  6. Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver, Salz, Zimt und gemahlenen Gewürznelken in einer Rührschüssel mischen.
  7. Das Kürbispüree in einer weiteren Schüssel mit dem Zucker, dem Öl, Ahornsirup und der Hafermilch verrühren.
  8. Anschließend die Kürbismischung unter die trockenen Zutaten rühren, aber nur so lange, bis sich alles miteinander vermengt hat.
  9. Den Teig für den veganen Kürbiskuchen in die vorbereitete Springform geben, glatt streichen und die Streusel gleichmäßig darüber verteilen.
  10. Dann die Streusel leicht andrücken und den Kuchen im heißen Backofen auf der mittleren Schiene etwa 35-40 Minuten backen.
  11. Zuletzt den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Danach in Portionsstücke schneiden und genießen.

Ähnliche Rezepte

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Das saftige Kürbisbrot schmeckt einfach gut. Mit diesem tollen Rezept gelingt dieses Brot einfach und schnell.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Im Herbst haben Kürbisse Saison und es wird Zeit, Köstliches daraus zuzubereiten. Wie dieser Kürbiseintopf nach einem einfach raffinierten Rezept.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Der Name der Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe verrät bereits, mit welchen Zutaten dieses Rezept aufwartet. Diese Suppe ist ein köstliches Erlebnis.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Sehr lecker schmeckt dieses frische Kürbisgemüse mit Dill. Die ausgesuchten Zutaten machen diesen Kürbis zu einer schmackhaften Beilage.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte