Vogtländische Bambes

Die vogtländischen Bambes schmecken sowohl mit süßen als auch mit herzhaften Beilagen. Mit diesem Rezept kommen sie knusprig frisch auf den Tisch.

Vogtländische Bambes

Bewertung: Ø 1,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.250 l Buttermilch
1 Prise Salz
2 EL Butterschmalz

Zutaten Für die rohen Kartoffeln

800 g Kartoffeln, mehlig kochend

Zutaten Für die gekochten Kartoffeln

400 g Kartoffeln, mehlig kochend
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die gekochten Kartoffeln zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 20 Minuten gar kochen. Abgießen, etwas ausdampfen lassen und durch eine Presse drücken.
  2. Für die rohen Kartoffeln die Kartoffeln ebenfalls schälen, waschen und dann grob reiben.
  3. Dann die rohen Kartoffelraspeln etwas ausdrücken und mit dem gekochten Kartoffelpüree, der Buttermilch und dem Salz gut vermengen.
  4. Nun das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, den dickflüssigen Kartoffelbrei löffelweise hineinsetzen und etwas flach drücken. Die Vogtländischen Bambes von beiden Seiten knusprig braten.

Tipps zum Rezept

Apfelmus oder Apfelkompott passen gut zu den Vogtländischen Bambes, aber auch kross gebratener Speck schmeckt sehr gut dazu.

Ähnliche Rezepte

Sächsische Warmbiersuppe

Sächsische Warmbiersuppe

Das Rezept für die sächsische Warmbiersuppe stammt aus Großmutters Küche. Eine typische Sachsen-Suppe, in der sich Milch und Bier vereinen.

Sächsische Schnudendunker

Sächsische Schnudendunker

Ein einfacheres Rezept gibt es kaum und das Ergebnis sind herzhafte Schnudendunker aus dem Ofen, gemacht aus gekochten Kartoffeln vom Vortag.

Sächsisches Senffleisch

Sächsisches Senffleisch

Das sächsische Senffleisch lässt sich mit Rind- oder Schweinefleisch zubereiten. Aber in jedem Rezept sind Senf und Zwiebeln als Zutaten Pflicht.

Süß-saure Kartoffelstücke

Süß-saure Kartoffelstücke

Das Rezept ist typisch für die Region. Die süß-sauren Kartoffelstücke sind ein leckeres Gericht, das auch ohne weitere Beilagen gut schmeckt.

Sorbische Hochzeitssuppe

Sorbische Hochzeitssuppe

Die sorbische Hochzeitssuppe hat es in sich. Dieses Rezept sieht neben Gemüse und Nudeln auch noch Leberklößchen als Einlage vor.

Sächsischer falscher Hase

Sächsischer falscher Hase

Bei dem Rezept für den sächsischen falschen Hasen handelt es sich um einen Hackbraten, der sich überall in Sachsen großer Beliebtheit erfreut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte