Weiche Süßkartoffelbeilage

Das besondere an dieser Süßkartoffel-Variante ist ihre Konsistenz: Das Rezept ermöglicht soften Biss und zugleich sanft angebratene Ränder.

Weiche Süßkartoffelbeilage

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Süßkartoffeln
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
0.5 TL Kurkuma
300 ml Wasser
2 TL Petersilie, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zum Start die Süßkartoffeln waschen, säubern, in dünne Scheiben schneiden und mit Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und etwa 5 Minuten bei voller Hitze anbraten.
  2. Derweil mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Paprikapulver würzen, gelegentlich wenden, damit alle Seiten gleichmäßig angebraten werden.
  3. Anschließend das Wasser hinzugeben, das nur den Boden der Pfanne bedecken und verkochen sollte, gelegentlich Wasser nachgeben, für weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Am Ende überschüssiges Wasser abgießen, die weiche Süßkartoffelbeilage mit Petersilie und grobem Steinsalz garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Je nach persönlichem Geschmack kann die Bratzeit verlängert werden, um eine stärkere Kruste zu erhalten, oder aber die Kochzeit, um die Süßkartoffelscheiben noch weicher werden zu lassen.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelecken

Kartoffelecken

Die knusprig gebratenen Kartoffelecken sind das I-Tüpfelchen zu vielen Gerichten. Hier das beliebte Rezept, nicht nur für Freunde der tollen Knolle.

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites hergestellt aus frischen Kartoffeln schmecken einfach am Besten. Mit diesem Rezept toppen Sie jede Tiefkühl-Fritte.

Gemüse-Kartoffelpuffer

Gemüse-Kartoffelpuffer

Die Gemüse-Kartoffelpuffer schmecken mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das gesunde und einfache Rezept.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

Zürcher Rösti

Zürcher Rösti

Goldbraun gebraten kommt das Nationalgericht aus der Schweiz daher. Zürcher Rösti ist eine beliebte Beilage zu Fleischgerichten. Hier das Rezept.

Croquetas

Croquetas

Spanische Tapas sind Urlaubserinnerungen pur. Croquetas, die spanischen Kroketten, aus einer Bechamelmasse, gehören unbedingt dazu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte