Wok Hühnchen

Das köstliche Wok Hühnchen ist sehr zu empfehlen. Mit dem Wok gelingt Ihnen eine schnelle Zubereitung des Rezeptes.

Wok Hühnchen

Bewertung: Ø 4,4 (16 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Hühnerbrustfilet
200 g Brokkoli
1 Stk Paprikaschoten, rot
200 g Chinakohl
2 EL Öl, für den Wok
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Stk Knoblauchzehen, gehackt
50 g Mungobohnenkeimlinge
1 Spr Sojasauce
1 Spr Chilisauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den geputzten Paprika in Streifen und den Chinakohl blättrig schneiden. Den Brokkoli in Röschen teilen, blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
  3. Danach das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in einem mit Öl erhitzten Wok für ein paar Minuten scharf anbraten und rausnehmen oder an den Wokrand hinaufschieben.
  4. Anschließend das Gemüse im Wok kurz dünsten, den gehackten Knoblauch, die Mungobohnenkeimlinge und das Fleisch dazugeben und für rund 2-3 Minuten anbraten - dabei ständig rühren.
  5. Zum Schluss mit Soja- und Chilisauce nach Belieben würzen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Thai-Curry mit Gemüse

Thai-Curry mit Gemüse

Das tolle an einem Thai-Curry mit Gemüse sind die vielen frischen Zutaten und Gewürze, die dieses Rezept so schmackhaft und wandlungsfähig machen.

Geflügel-Thai-Curry

Geflügel-Thai-Curry

Vor dem Genuss kommt die Schnippelarbeit, denn das Geflügel-Thai-Curry für viele enthält viel Gemüse. Das Rezept ist unkompliziert zuzubereiten.

Rotes Thai Curry mit Reis

Rotes Thai Curry mit Reis

In der kalten Jahreszeit wächst die Lust auf Wärmendes, auch für den Magen. Da kommt unser Rezept für ein Rotes Thai Curry mit Reis wie gerufen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte