Wok-Gemüse mit Fisch und Reis

Diese köstliche und gesunde Wok-Gemüse-Pfanne wird mit Gemüse, Fisch, Reis und Gewürzen zubereitet. Ein tolles und einfaches Rezept.

Wok-Gemüse mit Fisch und Reis

Bewertung: Ø 4,6 (20 Stimmen)
55 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Pflanzenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
350 g Brokkoli
300 g Zucchini
600 g Kabeljaufilet
3 EL Zitronensaft
3 Stk Knoblauchzehen
30 g Ingwer
1 Stk Zwiebel
1 Bund Koriander, gehackt
2 EL Fischsauce
2 EL Sojacauce, dunkel
1 TL Currypulver
0.5 TL Kreuzkümmel, gemahlen

Zutaten für den Reis

300 g Reis
0.5 TL Kurkumapulver
1 EL Öl
600 ml Wasser
0.5 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Reis das Öl in einem Topf erhitzen und den Reis darin anbraten. Dann mit dem Wasser aufgießen, Salz und Kurkumapulver hinzufügen, aufkochen lassen und ausquellen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer waschen und ebenso fein hacken. Den Brokkoli in Röschen zerteilen, waschen, blanchieren und abtropfen lassen. Zucchini waschen und in Stifte schneiden.
  3. Kabeljaufilet kalt abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.
  4. Dann 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen und den Brokkoli darin für 2 Minuten anbraten. Nach 1 Minute die Zucchinistücke mitbraten. Dann das Gemüse an den Rand schieben.
  5. Nun das restliche Öl erhitzen und darin Knoblauch-, Ingwer- und Zwiebelstücke glasig dünsten. Anschließend Fisch sowie den gehackten Koriander hinzufügen und für 3 Minuten mitbraten.
  6. Zum Schluss Wok-Gemüse mit Fisch und Reis mit Currypulver, Fischsauce, Sojasauce, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Dann den Reis unterrühren.

Ähnliche Rezepte

User Kommentare

Ähnliche Rezepte