Apfel-Speck-Pfannkuchen

Bei diesen leckeren Apfel-Speck-Pfannkuchen greifen alle gerne zu. Ein tolles Rezept, das auch zwischendurch schnell gemacht ist.

Apfel-Speck-Pfannkuchen

Bewertung: Ø 4,6 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Mehl
200 ml Milch
3 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
3 Stk Eier, groß
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
4 Stk Äpfel, klein, süß-säuerlich
120 g Schinkenspeckwürfel
1 TL Öl, zum Ausbacken
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst in einer Schüssel das Mehl mit Milch und Mineralwasser verrühren.
  2. Dann die Eier, Salz sowie Zucker hinzufügen, alles zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen für 15 Minuten quellen lassen.
  3. Währenddessen die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Apfelviertel in dünne Spalten schneiden.
  4. Jetzt die Schinkenspeckwürfel in einer trockenen, beschichteten Pfanne auslassen, dann herausnehmen.
  5. Anschließend die Pfanne (ca. 18 cm Durchmesser) mit etwas Öl ausstreichen, erhitzen, eine Portion Apfelspalten sonnenförmig in die Pfanne geben, eine Portion Speck darauf verteilen und eine Portion Teig darüber gießen.
  6. Nun den Apfel-Speck-Pfannkuchen bei mäßiger Hitze von beiden Seiten goldbraun backen, dann herausnehmen und warm stellen.
  7. Dann mit dem restlichen Teig ebenso verfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind - bei Bedarf etwas Öl in die Pfanne geben.

Ähnliche Rezepte

Süßer Crêpesteig Grundrezept

Süßer Crêpesteig Grundrezept

Für das Süßer Crêpesteig Grundrezept werden nur wenige Zutaten benötigt. Mit ihm wird die Basis für viele wunderbare Desserts geschaffen.

Pfannkuchen aus Maismehl

Pfannkuchen aus Maismehl

Dieses Rezept für Pfannkuchen aus Maismehl ist eine tolle, glutenfreie Alternative zum Pfannkuchen aus herkömmlichem Weizenmehl.

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen mit einer Füllung aus Käse und Schinken sind eine feine Mahlzeit und nach diesem Rezept schnell und einfach zuzubereiten.

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen nach diesem Rezept schmecken zum Frühstück, zum Brunch oder als Dessert. Lauwarm und mit Puderzucker bestreut superlecker.

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl sind fluffig und schmecken süß oder herzhaft, je nach Geschmack. Die Zutaten für das Rezept hat sicher jeder im Haus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel