Apfel-Tiramisu

Dieses Apfel-Tiramisu-Rezept beinhaltet eine feine Zimtnote, wodurch sich das Dessert besonders gut für die Weihnachtszeit eignet.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

Zutaten für das Kompott

750 g Äpfel, säuerlich
2 EL Zucker
2 TL Zitronensaft
1 TL Zimt

Zutaten für die Biskuits

100 g Löffelbiskuits
3 EL Apfelsaft
3 EL Calvados

Zutaten für die Mascarpone-Creme

250 g Mascarpone
500 g Quark, Magerstufe
2 EL Milch
1 Pk Vanillezucker
75 g Zucker, fein
3 EL Kakaopulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Apfel-Kompott zunächst die Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch würfeln und mit dem Zucker, Zitronensaft und Zimt in einen kleinen Topf geben.
  2. Die Apfelmischung erhitzen, 1 Minute aufkochen und danach bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Danach zum Abkühlen vom Herd ziehen.
  3. Für die Mascarpone-Creme den Quark mit der Mascarpone, der Milch, Vanillezucker und Zucker in einer Schüssel glatt rühren. Den Calvados mit dem Apfelsaft vermischen.
  4. Anschließend den Boden einer Auflaufform (etwa 25 x 20 cm) mit Löffelbiskuits auslegen. Die Biskuits mit dem Calvados-Apfelsaft beträufeln, bis sie sich vollgesogen haben.
  5. Als nächstes das Apfelkompott auf den Löffelbiskuits verteilen. Die Mascarpone-Creme darüber geben, gleichmäßig verteilen und glatt streichen.
  6. Nun das Apfel-Tiramisu für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen. Vor dem Servieren mit dem Kakaopulver bestreuen und genießen.

Tipps zum Rezept

Die Erfahrung zeigt, dass das Tiramisu erst ganz zum Schluss mit Kakao bestreut werden sollte. Das sieht nicht nur besser und frischer aus, sondern verhindert, dass der Kakao während der Kühlzeit in die Cremeschicht sickert.

Ähnliche Rezepte

Erdbeertiramisu

Erdbeertiramisu

Dieses Tiramisu-Rezept eignet sich besonders für die Erdbeer-Saison. Die frischen Früchte verleihen dem Erdbeertiramisu ein fruchtig-süßes Aroma.

Tiramisu ohne Ei

Tiramisu ohne Ei

Tiramisu ohne Ei ist ein Rezept besonders für heiße Tage, an denen man nicht so gerne Gericht mit rohen Eiern serviert.

Apfeltiramisu

Apfeltiramisu

Das Rezept für Apfeltiramisu ist die fruchtige Abwandlung des italienischen Vorbilds. Dabei besteht die Creme aus Mascarpone, Joghurt und Quark.

Erdbeertiramisu

Erdbeertiramisu

Dieses Erdbeertiramisu ist fein geschichtet auf fruchtige Art mit zarter Creme. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein traumhaftes Dessert.

Tiramisu

Tiramisu

Köstliches Tiramisu ist ein Dessertklassiker aus dem sonnigen Italien. Bei diesem Rezept geht die Sonne auf!

Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu

Perfekt für die Weihnachtszeit eignet sich dieses Rezept für Spekulatius-Tiramisu mit würzigen Keksen, fruchtigen Blaubeeren und einer süßen Creme.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte