Apfelcrumble

Apfelcrumble ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt wirklich lecker. Ihre Kinder werden begeistert sein.

Apfelcrumble

Bewertung: Ø 3,8 (30 Stimmen)
50 Minuten

Zutaten für 6 Portionen

4 Stk Äpfel, groß, säuerlich
70 ml Zitronensaft
50 g Rosinen
5 EL Honig
6 EL Mehl
200 g Haferflocken, oder Haselnüsse
2 EL Öl
1 TL Zimt
1 Prise Salz
3 EL Margarine, oder Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Apfelcrumble zuerst die Rosinen in heißem Wasser etwa 5 Minuten einweichen. Die geschälte Äpfel in der Mitte teilen, entkernen und grob raspeln.
  2. Danach die Äpfel mit der Hälfte des Honigs, dem Zitronensaft und den abgetropften Rosinen vermengen und in eine mit Butter gefettete Auflaufform geben bzw. verteilen.
  3. In eine Schüssel Mehl, Margarine, Haferflocken, Salz, Zimt und den restlicher Honig geben und zu Streusel verarbeiten.
  4. Anschließend die Streusel über die Äpfel verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-Unterhitze für etwa 30-35 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Das lauwarme Apfelcrumble schmeckt mit Vanilleeis oder einer selbstgemachten Vanillesauce einfach herrlich.

Ähnliche Rezepte

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen

Das Rezept für köstlichen Apfelpfannkuchen ist ein Hit aus der Pfanne und darf in keiner Rezeptsammlung fehlen.

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße

Ein traumhaftes Dessert gelingt Ihnen mit diesem leichten Rezept. Bratapfel mit Vanillesoße schmeckt einfach herrlich.

Apfel-Chutney

Apfel-Chutney

Mit dem Rezept für das leckere Apfel-Chutney lassen sich prima die letzten Äpfel des Herbstes verwerten. Schmeckt super zu Fondue!

Apfel Crumble

Apfel Crumble

Mit diesem Rezept gelingt ein köstliches Gericht mit Äpfeln und Streuseln. Apfel Crumble schmeckt einfach himmlisch.

Apfelrotkohl

Apfelrotkohl

Apfelrotkohl ist reich an Vitaminen und damit ein gesundes Gericht. Zudem schmeckt diese beliebte Beilage auch noch richtig gut.

Apfelknödel

Apfelknödel

Apfelknödel sind eine tolle Süßspeise, die Groß und Klein begeistern. Das einfache Rezept gibt es hier.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte