Apple Crumble mit Ingwer

Wer Streusel und Äpfel mag, wird dieses Rezept lieben! Durch den Ingwer erhält das köstliche Apple Crumble eine besondere Note.

Apple Crumble mit Ingwer

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Äpfel
1 TL Backpulver
60 g Butter
1.5 TL Ingwer, gemahlen
150 g Mehl
1 TL Zimt
100 g Zucker, braun
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zucker, Backpulver, Ingwer, Zimt, Mehl und Butter in eine Schüssel geben, mit der Hand mischen, bis kleine Klumpen entstehen.
  2. Nun die Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und mit etwas Wasser und Zucker weich kochen.
  3. Dann die Äpfel in eine gefettete Form schichten, die Teigkrümel darüber streuen und das Apple Crumble mit Ingwer im Ofen bei 200 °C für ca. 15-20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Vanilleeis oder Vanillesauce passt perfekt dazu.

Man kann anstatt der Äpfel auch andere Früchte verwenden, wie zum Beispiel Himbeeren, Birnen oder Blaubeeren.

Ähnliche Rezepte

Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech ist ein ergiebiges Rezept für einen fruchtigen Blechkuchen.

Russischer Apfelkuchen

Russischer Apfelkuchen

Äpfel in Rum sowie Nüsse machen dieses Rezept so unvergleichlich. Russischer Apfelkuchen schmeckt nicht nur in Moskau.

Apfelmuffins

Apfelmuffins

Herrlich saftig und süß schmecken diese Apfelmuffins. Hier das Rezept, das besonders bei Kindern beliebt ist.

Spanischer Apfelkuchen

Spanischer Apfelkuchen

Bei diesem Rezept für einen Spanischen Apfelkuchen wird ein Rührteig hergestellt. Die Äpfel machen diesen Kuchen besonders saftig.

Holländischer Apfelkuchen

Holländischer Apfelkuchen

Das besondere bei Holländischer Apfelkuchen ist die Zubereitung des Teiges. Das Rezept zeigt, wie die Holländer das machen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte