Bärlauchsuppe ohne Sahne

Dieses Rezept passt perfekt in eine bewusste Ernährung. Die sämige Bärlauchsuppe ohne Sahne ist schnell zubereitet und schmeckt würzig leicht.

Bärlauchsuppe ohne Sahne

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls würfeln.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Kartoffel- und Zwiebelwürfel darin etwa 4-5 Minuten anbraten.
  3. Mit der heißen Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10-12 Minuten köcheln lassen.
  4. Zwischenzeitlich den Bärlauch waschen und grob zerteilen. Dann in die köchelnde Suppe geben, etwa 2-3 Minuten mitgaren und vom Herd ziehen. Nun die Hafermilch hinzufügen und die Suppe mit einem Schneidstab fein pürieren.
  5. Die Bärlauchsuppe ohne Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, in Suppenschalen füllen und genießen.

Ähnliche Rezepte

Bärlauchaufstrich

Bärlauchaufstrich

Schnell und einfach in der Zubereitung ist dieses tolle Rezept. Der leckere Bärlauchaufstrich ist geschmacklich wirklich toll.

Bärlauchpesto ohne Nüsse

Bärlauchpesto ohne Nüsse

Selbstgemachtes Pesto schmeckt herrlich. Von diesem köstlichen Bärlauchpesto ohne Nüsse werden alle begeistert sein.

Schupfnudeln mit Bärlauch

Schupfnudeln mit Bärlauch

Die lässigen Kartoffelnudeln werden bei diesem Rezept mit Bärlauch verfeinert. Schupfnudeln mit Bärlauch sind ein tolles, fleischloses Hauptgericht.

Bärlauchpesto

Bärlauchpesto

Dieses leckere Bärlauchpesto schmeckt einfach prima zu Pasta. Hier ein schnelles und einfaches Rezept.

Bärlauch-Cremesuppe

Bärlauch-Cremesuppe

Die fein nach Knoblauch duftenden Blätter verleihen der Bärlauch-Cremesuppe den guten Geschmack. Ein Rezept, das Cremesuppen-Freude kennen sollten.

Schnelle Bärlauchsuppe

Schnelle Bärlauchsuppe

Diese Bärlauchsuppe ist schnell und einfach zubereitet. Dabei wird man mit einem köstlichen und gesunden Ergebnis belohnt. Ein Rezept für den Frühling

User Kommentare

Ähnliche Rezepte