Becherkuchen

Mit diesem Rezept für einen Becherkuchen ist im Nu ein tolles Dessert zubereitet. Nüsse und Sahne machen den Kuchen besonders saftig und gut.

Becherkuchen

Bewertung: Ø 4,1 (150 Stimmen)
70 Minuten

Zutaten für 8 Portionen

3 Stk Eier
1 Bch Zucker
1 Bch Mehl
1 Bch saure Sahne
1 Bch Kakaopulver
1 Bch Haselnüsse, gemahlen
0.5 Bch Öl
1 Pk Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den einfachen Becherkuchen zuerst den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein kleines Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Danach die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel gut schaumig schlagen.
  3. Nach und nach die saure Sahne, Kakaopulver, Haselnüsse und Öl unterrühren.
  4. Zuletzt das mit Backpulver versiebte Mehl untermischen.
  5. Dann die Masse auf das vorbereitete Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen (bei 180 Grad Ober-Unterhitze) etwa 45 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Ein Becher entspricht hat im Normalfall ca. 200 ml. Wieviel Gramm dieser wiegt, hängt natürlich vom Inhalt ab. Zum Beispiel hat 1 Becher Mehl ca. 125g, 1 Becher Zucker ca. 200g, usw.

Den Kuchen mit Puderzucker besieben und servieren.

Ähnliche Rezepte

Puddingkuchen mit Streusel

Puddingkuchen mit Streusel

Dieser köstliche und saftige Puddingkuchen mit Streusel darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Dieses tolle Rezept ist schnell gemacht.

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Rhabarberkuchen mit Pudding

Rhabarberkuchen mit Pudding

Der säuerliche Rhabarber findet bei diesem Rezept seinen idealen Partner. Rhabarberkuchen mit Pudding ist ein lukullischer Genuss.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Ameisenkuchen mit Eierlikör

Ameisenkuchen mit Eierlikör

Mit diesem einfachen Rezept für Ameisenkuchen mit Eierlikör gelingt ein flaumiger sowie köstlicher Kuchen.

User Kommentare

Andrea_Andrea

Ein wirklich tolles und einfaches Rezept, da man sich das Abwiegen erspart. Der Kuchen war super lecker und ratz fatz verspeist!

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte