Blumenkohl-Kichererbsen-Curry

Das aromatische Blumenkohl-Kichererbsen-Curry ist schnell nach diesem leckeren Rezept gemacht und wird mit etwas Fladenbrot zur kräftigen Mahlzeit.

Blumenkohl-Kichererbsen-Curry

Bewertung: Ø 4,0 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Blumenkohl, groß
1 TL Salz, für das Kochwasser
1 Dose Kichererbsen, rund 425ml
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
5 Stk Tomaten, mittelgroß
1 Stk Ingwer, ca. 2cm
1 Stk Knoblauchzehe, groß
1 TL Curry
4 TL Crème fraîche
100 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zu Beginn den Blumenkohl putzen, die grünen Außenblätter abschneiden, dann waschen und die Röschen vom Strunk schneiden. Danach in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, in ein Küchensieb geben, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Im Anschluss die Kichererbsen in ein Sieb abschütten, kalt abspülen und ebenfalls abtropfen lassen.
  3. Die Tomaten waschen, vierteln, den grünen Ansatz entfernen und klein schneiden.
  4. Dann Knoblauch sowie Ingwer schälen und ebenso klein schneiden.
  5. Anschließend Öl in einem Topf heiß werden lassen. Knoblauch sowie Ingwer darin anschwitzen, Curry zugeben und zum "Duften" bringen.
  6. Die Tomaten zufügen, kurz dünsten (ca. 4 Minuten) dann Blumenkohl, Kichererbsen sowie etwas Wasser zugeben.
  7. Nun alles bei mäßiger Hitze und zugedeckt 5-7 Minuten köcheln lassen.
  8. Zum Schluss mit Salz sowie Pfeffer abschmecken, danach kann das Blumenkohl-Kichererbsen-Curry nach Geschmack mit je 1 Teelöffel Crème fraîche angerichtet werden.

Tipps zum Rezept

Dazu kann natürlich Reis gegessen werden, es schmeckt aber auch ein aufgewärmtes Fladenbrot vorzüglich dazu.

Ähnliche Rezepte

Asiatische Nudelpfanne

Asiatische Nudelpfanne

Die asiatische Nudelpfanne ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmak. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Vegane Gemüsepfanne à la Pad Thai

Vegane Gemüsepfanne à la Pad Thai

Pad Thai ist das thailändische Nationalgericht. Hier ein abgewandeltes, kohlenhydratarmes Rezept, welches voller frischem, saisonalem Gemüse steckt!

Nasi Goreng

Nasi Goreng

Nasi Goreng ist ein indonesisches Reisgericht, dabei liegt das Geheimnis des Rezeptes in den Zutaten.

Curry-Huhn mit Basmati Reis

Curry-Huhn mit Basmati Reis

Das Curry-Huhn mit Basmati Reis ist einfach zubereitet und sehr lecker. Dieses Rezept bietet großen Geschmack wie im Asia-Restaurant.

Asia-Hackpfanne

Asia-Hackpfanne

Die leckere Asia-Hackpfanne ist nach diesem Rezept wirklich ohne viel Mühe sehr schnell gemacht und ein wahrer Genuss.

Pekingsuppe

Pekingsuppe

Diese sauer-scharfe Pekingsuppe ist vor allem in China sehr bekannt und beliebt. Hier das Suppenrezept zum Nachkochen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte