Bunter Nudelauflauf

Ein bunter Nudelauflauf kann nicht nur gut mit unterschiedlichen Gemüsesorten kombiniert werden, er eignet sich auch für die Verwendung von Resten.

Bunter Nudelauflauf

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)
40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

500 g Nudeln, kurz
1 Dose Mais
350 g Brokkoli
200 g Kirschtomaten
200 g Kochschinken
2 Stk Eier
1 Bch Sahne
100 g Parmesan
1 EL Sonnenblumenöl
50 g Kräutermischung italienisch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den bunten Nudelauflauf zuerst einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Nun die Nudeln hineingeben und unter gelegentlichem Rühren nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Nudeln durch ein Sieb abgießen und anschließend mit dem Öl vermischen.
  2. Im nächsten Schritt den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Einen weiteren Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, den frischen Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Sobald das Wasser kocht den Brokkoli darin drei Minuten kochen lassen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren. Den Mais abgießen und den Schinken danach in feine Streifen schneiden. Den Parmesan reiben und die Hälfte beiseite stellen. Die andere Hälfte mit der Sahne, den Eiern und der Kräutermischung verquirlen sowie mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Nun noch eine Auflaufform einfetten und Gemüse, Nudeln und die Schinkenstreifen darin schichten. Die Sahne-Ei-Mischung über den Auflauf geben und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Zuletzt die Form in den Ofen geben und für rund 20 Minuten goldbraun backen.

Ähnliche Rezepte

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

Sauerkirschauflauf

Sauerkirschauflauf

Zu den besten süßen Aufläufen gehört zweifellos der Sauerkirschauflauf. Das Rezept kann auch abgeändert werden, indem man Himbeeren verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte