Butterkekskuchen

Ganz besonders Kinder werden sich über diesen leckeren Butterkekskuchen freuen und explizit für sie macht das Rezept ihn cremig und kunterbunt.

Butterkekskuchen

Bewertung: Ø 5,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 35 Portionen

1 EL Butter, für das Blech
4 EL Aprikosenkonfitüre
35 Stk Butterkekse
35 Stk Zuckerblüten (optional)
4 EL Zuckerstreusel, bunt (optional)

Zutaten für den Kuchenboden

200 g Butter, weich
200 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
4 Stk Eier, Gr. M
320 g Mehl
3 TL Backpulver
3 EL Zitronensaft

Zutaten für die Puddingfüllung

2 Pk Vanillepuddingpulver
80 g Zucker
1 l Milch

Zutaten für den Zuckerguss

250 g Puderzucker
4 EL Wasser

Zutaten für die Sahnefüllung

700 g Schlagsahne, eiskalt
3 Pk Sahnesteif
2 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

    Zunächst ein Backblech gut mit Butter ausfetten und den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Zubereitung Kuchenboden:

  1. Die Butter in eine Rührschüssel geben, den Zucker und den Vanillezucker hinzufügen und mit den Schneebesen einer Küchenmaschine cremig rühren.
  2. Anschließend die Eier einzeln unterrühren und jedes Mal 0.5 Minuten rühren, bevor das nächste Ei dazu kommt. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und die Hälfte davon mit 2/3 des Zitronensafts unter die nassen Zutaten rühren.
  3. Das restliche Mehl-Backpulvergemisch und den restlichen Zitronensaft unterrühren. Den fertigen Teig auf das vorbereitete Backblech geben und mit einer Palette gleichmäßig glatt streichen.
  4. Das Blech im vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene setzen und etwa 25 Minuten backen. Danach herausnehmen und etwa 45 Minuten auskühlen lassen.
  5. Die Konfitüre in einen kleinen Topf geben, bei milder Hitze flüssig werden lassen und auf den ausgekühlten Kuchenboden streichen.
    Zubereitung Puddingfüllung:

  1. Währenddessen das Puddingpulver mit dem Zucker und 12 EL von der Milch verrühren.
  2. Die restliche Milch in einen Topf geben, erhitzen und 1 Minute aufkochen lassen. Dann vom Herd ziehen, das Puddingpulver mit einem Schneebesen einrühren, zurück auf den Herd stellen und erneut 1 Minute aufkochen.
  3. Anschließend den heißen Pudding gleichmäßig auf dem Kuchenboden verstreichen und 45 Minuten abkühlen lassen.
    Zubereitung Zuckerguss:

  1. Den Puderzucker in eine Schale geben, das Wasser hinzufügen und glatt rühren.
  2. Die Butterkekse gleichmäßig mit dem Guss bestreichen und mit bunten Streuseln oder Zuckerblüten dekorieren. Die Kekse danach etwa 15 Minuten trocknen lassen.
  1. Erst wenn die Puddingschicht abgekühlt ist, die eiskalte Sahne mit dem Sahnesteif und Vanillezucker steif aufschlagen. Die Schlagsahne mit einer Palette auf der Puddingschicht verstreichen.

  2. Zuletzt die verzierten Butterkekse mit wenig Abstand zueinander auflegen. Den Butterkekskuchen zwischen den Keksen in Portionen schneiden und servieren.

Tipps zum Rezept

Für Kinder kann es nie bunt genug sein. Farbiger Zuckerguss wird ihre Augen strahlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Zitronenrolle

Zitronenrolle

Die köstliche Zitronenrolle sieht nicht nur traumhaft aus, sie schmeckt auch so. Dieses perfekte Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Cookies mit Schokostückchen

Cookies mit Schokostückchen

Ganz einfach gelingen diese selbstgemachten Cookies mit Schokostückchen. Hier das leckere Rezept für jedermann.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Sahnecreme für Torten

Sahnecreme für Torten

Diese schnelle Sahnecreme für Torten ist perfekt, wenn es nicht zu buttrig und schwer sein soll. Ein Rezept, das dennoch cremig und sehr frisch ist.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für einen leckeren Rührkuchen mit Öl, der keine Butter benötigt und durch Saft und Abrieb einer Orange besonders fein schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte