Cevapcici mit Zucchini

Die beliebten Fleischklößchen werden hier bei diesem Rezept mal anders zubereitet: Cevapcici mit Zucchini.

Cevapcici mit Zucchini

Bewertung: Ø 4,5 (63 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

130 g Zucchino
1 Stk Zwiebel, gehackt
2 Stk Knoblauchzehe
1 TL Kräuter, italienisch (TK)
80 g Reis, gegart
220 g Hackfleisch, gemischt
1 Stk Ei
2 EL Magerquark
0.5 TL Salz und Pfeffer
0.5 TL Paprikapulver, rosenscharf
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zucchino waschen und fein raspeln. Knoblauch schälen und durch die Presse zu den Zucchinoraspeln drücken. Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Nun die Zwiebelstücke, die Kräuter, den gegarten Reis, das Ei , den Quark und das Hackfleisch mit den Gemüseraspeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. Aus der Fleischmasse 16 kleine Cevapcici (längliche Klößchen) formen. Am besten gelingt das mit 2 Esslöffeln. Dann die Hackfleischklößchen auf eine Grillschale grillen oder in der Pfanne braten.

Tipps zum Rezept

Dazu serviert man am besten Paprika-Reis.

Ähnliche Rezepte

Grillgemüse

Grillgemüse

Grillgemüse eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder Beilage zu Gegrilltem. Dieses Rezept darf auf keiner Party fehlen.

American BBQ Marinade

American BBQ Marinade

Mit diesem Rezept für eine American BBQ Marinade bleibt das Fleisch auch bei großer Hitze saftig und erhält ein ganz besonderes Aroma.

Gegrillte Tiger-Prawns

Gegrillte Tiger-Prawns

Besonders große Garnelen werden als Tiger-Prawns oder King-Prawn bezeichnet – wir haben ein perfektes Grillrezept dazu.

Gegrilltes Zanderfilet

Gegrilltes Zanderfilet

Ein gegrilltes Zanderfilet ist mit das Beste vom Rost. Es ist leicht, zart und die Haut knusprig. Außerdem ist Fisch gesund und hier ist das Rezept.

Burger Patties vom Grill

Burger Patties vom Grill

Mit diesem Rezept gelingen köstliche Burger Patties vom Grill sehr einfach und ohne viel Aufwand.

Gegrillte Ripperl

Gegrillte Ripperl

Die gegrillten Ripperl schmecken mit selbstgemachten Dips und Saucen noch besser. Das Rezept ist toll für die Grillsaison.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte