Couscous-Frikadellen

Ob warm oder kalt, diese Couscous-Frikadellen sind nach dem tollen Rezept immer ein Genuss, auch für unterwegs.

Couscous-Frikadellen

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

160 g Couscous, Instant
200 g Petersilienwurzel
400 g Möhren
1 Stk Zwiebel, mittelgroß
1 Bund Petersilie
3 Stk Eier
60 g Semmelbrösel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
2 EL Pflanzenöl, zum Braten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Couscous-Frikadellen zuerst Couscous, nach Packungsanweisung, zubereiten, dann abkühlen lassen.
  2. Inzwischen die Petersilienwurzel und die Möhren putzen, schälen, danach fein reiben. Die Zwiebel schälen und klein würfeln, dann die Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken.
  3. Das Ganze mit den aufgeschlagenen Eiern sowie den Semmelbröseln in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Aus dieser Masse 8 Frikadellen formen.
  4. Jetzt in einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen, die Frikadellen darin, bei mäßiger Hitze , ca. 15 Minuten goldgelb braten, dabei einmal wenden.

Tipps zum Rezept

Die Couscous-Frikadellen mit Petersilie garnieren und, nach Belieben, einen Joghurt-Dip dazu reichen.

Ähnliche Rezepte

Tomaten-Couscous

Tomaten-Couscous

Köstlicher Couscous, gesunde Tomaten und kräftige Petersilie. Die Zutaten machen dieses Rezept für Tomaten-Couscous zu etwas Besonderem.

Lachs mit Couscous

Lachs mit Couscous

Bei diesem raffiniertem Rezept wird der Lachs mit Couscous in Päckchen aus Backpapier gebacken.

Gemüsesalat mit Couscous

Gemüsesalat mit Couscous

Gemüsesalat mit Couscous wird mit leckerer Joghurtsauce serviert. Ein ganz besonders ausgefallenes, aber köstliches Rezept.

Couscous mit Entenbrust

Couscous mit Entenbrust

Die knusprige Ente wetteifert bei diesem Rezept mit der köstlichen Beilage. Couscous mit Entenbrust ist ein wahrer Gaumenschmaus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte