Donuts

Diesen köstlichen Donuts kann wohl niemand widerstehen. Mit diesem Rezept gelingen süße, flaumige Donuts.

Donuts

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)
210 Minuten

Zutaten für 12 Portionen

3 l Rapsöl, zum Frittieren
1 EL Butter, zum Einfetten

Zutaten für den Teig

14 g Trockenhefe
300 ml Milch, lauwarm
80 g Butter, weich
110 g Zucker
2 Stk Eier
1 TL Salz
750 g Mehl
60 ml Wasser, warm
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig zuerst die Hefe mit dem warmen Wasser in eine Schüssel geben, die Hefe darin auflösen und für ca. 7 Minuten stehen lassen bis sich Bläschen bilden.
  2. Die Hälfte des Mehls in eine Rührschüssel geben und die weiche Butter, Zucker, Eier, Salz, Hefegemisch sowie die lauwarme Milch hinzufügen und alle Zutaten gut verrühren.
  3. Dann das restliche Mehl hinzufügen und mit den Knethaken des Mixers für ca. 5 Minuten rühren, sodass ein weicher Teig entsteht.
  4. Nun eine Schüssel mit etwas Butter ausstreichen, den Teig hineingeben und mit Frischhaltefolie bedeckt ca. 90 Minuten gehen lassen.
  5. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 1,5 cm), Kreise mit einem Durchmesser von ca. 8 cm ausstechen und dann noch je in der Mitte ein Loch mit einem Durchmesser von 2 cm ausstechen. Teigränder erneut verkneten, wieder ausrollen und weitere Donuts ausstechen. So lange wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.
  6. Die Donuts mit einem Abstand von ca. 2 cm auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und erneut ca. 60 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat.
  7. Öl in einer Pfanne oder in einem großen Topf erhitzen und die Donuts darin für ca. 3 bis 4 Minuten goldbraun frittieren. Diese bei Bedarf wenden.
  8. Das Gebäck anschließend mit eine Schöpfkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Donuts nach dem Herausbacken gleich in einem Zimt-Zucker-Gemisch wenden oder mit einer Schokoladenglasur überziehen.

Ähnliche Rezepte

Kürbis Donuts

Kürbis Donuts

Besonders im Herbst sind Kürbis Donuts aus den USA ein ganz besonderer Genuss. Das saftige Gebäck schmeckt würzig und trotzdem süß.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte