Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat ist ideal für die Verwertung von Brotresten. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

Einfacher Brotsalat

Bewertung: Ø 4,3 (44 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Kopfsalat
1 Stk Weißbrot, oder Ciabatta Brot
300 g Kirschtomaten
5 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Zwiebel, klein
1 Schuss Olivenöl, für die Pfanne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Pa Oliven, entkernt, grün

Zutaten für das Dressing

1 Schuss Balsamico
1 Schuss Olivenöl
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Zucker
1 Schuss Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Brotsalat den geputzten und gewaschenen Kopfsalat in mundgerechte Stücke schneiden bzw. reißen.
  2. Dann die geschälte Zwiebel in Ringe schneiden, gewaschene Tomaten halbieren, Knoblauch schälen, hacken und in eine Schüssel geben.
  3. Das Brot würfelig (ca. 1x1 cm) schneiden und in einer Pfanne mit erhitztem Olivenöl auf allen Seiten anrösten.
  4. Für das Dressing Olivenöl, Balsamico, Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.
  5. Anschließend das Dressing über den Salat leeren, das angeröstete Brot dazugeben, ein paar Oliven hinzufügen, verrühren und den Brotsalat sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann man den Salat auch noch mit fein geriebenen Käse (z.B. Parmesan) anrichten.

Ähnliche Rezepte

Griechische Kartoffelpfanne

Griechische Kartoffelpfanne

Zu Griechenland gehört Schafskäse, genau wie bei dem Rezept für Griechische Kartoffelpfanne. Er gibt den würzigen Geschmack.

Lecsó

Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Tomaten-Datteln-Chutney

Tomaten-Datteln-Chutney

Das Tomaten-Datteln-Chutney ist ein wundervoller Begleiter zu Geflügel und kurzgebratenem Fleisch. Hier das originelle Rezept.

Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe

Fruchtige Tomaten, Kokosmilch, Gemüse und Tofu machen diese Tomaten-Kokossuppe so besonders. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte