Falafel

Falafel sind ein sehr tolles, vegetarisches Gericht. Mit diesem Rezept gelingt der Imbiss aus der arabischen Küche.

Falafel

Bewertung: Ø 4,4 (40 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Kichererbsen, getrocknet
2 Stk Zwiebel, klein
2 Stk Knoblauchzehe
2 TL Salz
0.5 Bund Koriander, frisch
1 Prise Kurkuma
1 Prise Kreuzkümmelpulver, Cumin
1 Prise Chilipulver
1 EL Mehl
0.5 Bund Petersilie, glatt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Falafel zuerst die Kichererbsen am Vorabend oder zumindest 10-12 Stunden in Wasser einweichen und danach gut abtropfen lassen.
  2. Dann den Zwiebel und Knoblauch schälen und zusammen mit den abgetropften Kichererbsen in der Küchenmaschine fein hacken bzw. zerkleinern.
  3. In der Zwischenzeit Petersilie und Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  4. Nun das Mehl, Chilipulver, Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Petersilie sowie Salz hinzufügen und alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten - diese Masse für ca. 20 Minuten ruhen lassen.
  5. Anschließend aus der Masse mit feuchten Händen kleine, walnussgroße Klöße (ca. 4-5 cm Durchmesser) formen.
  6. Zum Schluss das Öl in einer Fritteuse auf 170 Grad erhitzen und die Falafel darin ca. 4-5 Minuten goldbraun frittieren, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt ein Joghurtdip, Salat oder Gemüse oder eine selbstgemachte Tahini Sauce aus Tahinipaste, Wasser, Knoblauch, Zitronensaft und ein wenig Salz.

Ähnliche Rezepte

Gebackene Holunderblüten

Gebackene Holunderblüten

Einzigartige gebackene Holunderblüten hat man nicht alle Tage. Ein Genuss Rezept das im Frühling immer gerne serviert wird.

Maispuffer

Maispuffer

Schnell, einfach und das perfekte Fingerfood: Das Rezept für Maispuffer ist vegetarisch und ganz leicht in der Pfanne zu braten.

Geschmortes Weißkraut

Geschmortes Weißkraut

Das geschmorte Weißkraut kann sowohl als Beilage oder auch als kleines Hauptgericht auf den Tisch kommen. Hier das Rezept.

Polentataler

Polentataler

Eine leckere Variante mit dem Maisgrieß sind Polentataler. Mit diesem Rezept gibt es eine großartige Beilage zum Beispiel zum Sonntagsbraten.

Veggie-Bolognese mit Soja

Veggie-Bolognese mit Soja

Ganz ohne Fleisch: Das Rezept für die Veggie-Bolognese basiert auf Sojagranulat und schmeckt dabei wie der echte Klassiker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte