Fenchel-Nudel-Pfanne

Dieses Rezept für eine raffinierte Fenchel-Nudel-Pfanne sollte unbedingt einmal ausprobiert werden, denn das Gericht schmeckt gut und ist gesund.

Fenchel-Nudel-Pfanne

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 3 Portionen

500 g Penne-Nudeln
2 Stk Zwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe
500 g Fenchel
2 Dose gehackte Tomaten
2 zw Petersilie
2 EL Zitronensaft
2 EL Öl
300 ml Gemüsebrühe
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Fenchel-Nudel-Pfanne zunächst die Nudeln in einem großen Topf mit Wasser nach Packungsanleitung kochen.
  2. Währenddessen den Fenchel waschen und in 1 cm Streifen schneiden.
  3. Die Zwiebeln schälen und würfeln sowie die Knoblauchzehe auspressen.
  4. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anbraten.
  5. Nun die Fenchelstreifen und den ausgepressten Knoblauch in die Pfanne geben und kurz mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  6. Im Anschluss die Tomaten und den Zitronensaft hinzugeben, unterrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  7. Danach die gekochten Nudeln vorsichtig unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Tipps zum Rezept

Auf einem tiefen Teller servieren und mit der Petersilie bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Hotteok

Hotteok

Hotteok sind süße, gefüllte Hefepfannkuchen aus Korea. Dieses Rezept bringt Abwechslung auf den Teller.

Couscous-Gemüse Pfanne

Couscous-Gemüse Pfanne

Gesund, frisch und lecker: Das Rezept für die Coucous-Gemüse Pfanne macht richtig satt und bietet gesunde Nährstoffe.

Ratatouille mit Couscous

Ratatouille mit Couscous

Eine leckere und schnelle Ratatouille erhalten Sie mit diesem Rezept! Mit Couscous als Beilage werden Sie lieben!

Mais-Chili-Pfanne

Mais-Chili-Pfanne

Zaubern Sie im Handumdrehen ein schmackhaftes, scharfes und deftiges Chili - und damit einen Partykracher!

Orientalisches Linsencurry

Orientalisches Linsencurry

Das Rezept für Linsencurry bringt einen Hauch von Orient in deine Küche! Rote Linsen, getrocknete Tomaten und feine Gewürze werden hierfür verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel