Flammkuchen mit Pfifferlingen

Ein würziger Flammkuchen mit Pfifferlingen, Speck und Schmand gelingt mit diesem einfachen Rezept.

Flammkuchen mit Pfifferlingen

Bewertung: Ø 4,3 (7 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

Zutaten für den Teig

150 g Mehl
1 EL Öl
1 Prise Salz
125 ml Mineralwasser

Zutaten für den Belag

250 g Pfifferlinge
4 Schb Frühstücksspeck
4 zw Rosmarin
6 Stk Schalotten
250 g Kirschtomaten
200 g Schmand
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Flammkuchenteig das Mehl in eine Schüssel geben, Öl, Salz sowie Mineralwasser hinzufügen und alle Zutaten mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Anschließend den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche rund ausrollen.
  3. Nun ein rundes Blech (ca. 32 cm Durchmesser) mit Backpapier belegen, dann den Teig darauf geben und den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  4. Als Nächstes die Pfifferlinge gut säubern, falls nötig mit Mehl bestäuben, mit Küchenpapier vorsichtig abreiben und eventuelle weiche Stellen abschneiden.
  5. Danach die Speckscheiben halbieren und zusammen mit den Pilzen in einer trockenen Pfanne knusprig braten.
  6. Nun den Rosmarin waschen, trocken schütteln und in Stückchen teilen. Die Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren.
  7. Anschließend den Schmand mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Flammkuchenteig streichen.
  8. Dann Pfifferlinge, den Speck, die Schalotten, die Tomaten sowie den Rosmarin möglichst gleichmäßig darauf verteilen und den Flammkuchen mit Pfifferlingen im vorgeheizten Backofen auf einer unteren Schiene für ca. 15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Wenn es einmal schneller gehen muss, dann kann auch fertiger Flammkuchenteig aus dem Kühlregal verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Süßer Flammkuchen

Süßer Flammkuchen

Von diesem süßen Flammkuchen mit Apfelbelag muss man einfach begeistert sein. Mit diesem Rezept gelingt eine tolle Süßspeise.

Flammkuchen

Flammkuchen

Für einen gemütlichen Abend ist der leckere Flammkuchen genau richtig. Ein tolles Rezept zum Empfehlen.

Flammkuchen mit Lachs

Flammkuchen mit Lachs

Flammkuchen mit Lachs ist der perfekte Begleiter zu einem Glas Weißwein. Und wenn sich überraschend Gäste anmelden, ist das Rezept schnell zubereitet.

Flammkuchen-Vegetarisch

Flammkuchen-Vegetarisch

Dieses Rezept beweist, dass Flammkuchen auch in der vegetarischen Variante unglaublich toll schmecken kann.

Flammkuchen mit Paprika

Flammkuchen mit Paprika

Hier ein tolles Rezept für Flammkuchen mit Paprika - mit wenig Aufwand, aber mit viel Geschmack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte