Focaccia garden

Bei dieser Focaccia garden isst auch das Auge mit. Hier das Rezept für das essbare Gemälde mit luftigem Teig und leckerem Belag.

Foccacia garden

Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Olivenöl, zum Bestreichen

Zutaten für den Teig

290 g Weizenmehl
1 TL Zucker
1 TL Salz
21 g Hefe, frisch
45 ml Olivenöl
155 ml Wasser, lauwarm

Zutaten für den Belag

0.25 Stk Paprika, gelb
1 EL Pfefferkörner
0.25 Bund Petersilie
1 EL Kürbiskerne, geröstet
2 Stk Tomaten, gelb
3 Stk Tomaten, rot
0.5 Stk Zwiebel, rot
1 Schb Hokkaido-Kürbis
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Teig:
  1. Zuerst das Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Zucker sowie dem Salz vermischen.
  2. Dann die Hefe darüber zerteilen, das lauwarme Wasser sowie Olivenöl hinzufügen und das Ganze mit den Knethaken der Küchenmaschine oder eines Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Anschließend den Teig mit einem sauberen Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort für 30 Minuten gehen lassen.
Zubereitung Focaccia garden:
  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Teig erneut durchkneten, ca. 2,5 cm dick ausrollen, auf das vorbereitete Backblech geben, erneut mit dem Küchentuch abdecken und für 15 Minuten ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  4. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und auf einem Küchentuch abtrocknen lassen.
  5. Die gelben Tomaten waschen. Die roten Tomaten waschen und halbieren.
  6. Paprika waschen und der Länge nach in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden.
  7. Nun den Teig mit der Petersilie, den Pfefferkörnern, den Kürbiskernen, den Paprikastreifen, den Tomaten, den Zwiebelscheiben und der Kürbisscheibe nach Belieben belegen.
  8. Dann Focaccia garden mit dem Olivenöl bestreichen und im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Arancini - Reisbällchen

Arancini - Reisbällchen

Arancini sind orange-rote, knusprigen Reisbällchen, die mittlerweile in ganz Italien und darüber hinaus bekannt ist.

Crema di fragola

Crema di fragola

Mit diesem Rezept zaubert man im Nu ein tolles, italienisches Dessert. Crema di fragola wird mit einer Mascarponecreme und Erdbeeren zubereitet.

Ossobuco

Ossobuco

Ossobuco. das traditionelle Schmorgericht der italienischen Küche, werden Sie lieben. Dieses einzigartige Rezept sollten Sie versuchen.

Italienischer Pizzaring

Italienischer Pizzaring

Dieser Italienische Pizzaring mit einer köstlichen Füllung kommt immer gut an. Hier das nicht alltägliche Pizza-Rezept.

Cantuccini

Cantuccini

Mit diesem Rezept können die köstlichen Cantuccini aus Italien ganz einfach und ohne viel Aufwand selbst gebacken werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte