Frankfurter Pudding

Der köstliche Frankfurter Pudding ist in Hessen sehr beliebt und wird nach diesem Rezept schon seit Generationen zubereitet.

Frankfurter Pudding

Bewertung: Ø 4,1 (14 Stimmen)

Zutaten für 4-6 Portionen

80 g Bisquitboden, gewürfelt
50 g Mandeln, gemahlen
40 g Rosinen
30 g Orangeat
5 Stk Eier, Größe M
100 g Zucker
1 EL Butter, für die Form
2 EL Zitronensaft
1 TL Zitronenabrieb
1 Msp Zimt
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Salz
30 g Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Am Vortag - aber mindestens für 12 Stunden - die Rosinen im Rum einweichen.
  2. Die Eier trennen und darauf achten, das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und kalt stellen.
  3. Danach die Eigelbe mit dem Zucker, Nelkenpulver, dem Zitronenabrieb und Zitronensaft schaumig rühren.
  4. Dann die Hälfte der Mandeln, die vorbereiteten Rum-Rosinen, den Zimt, Orangeat und den klein, gewürfelten Bisquit in die Eiercreme geben und alles gut miteinander vermischen.
  5. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Anschließend den Eischnee unter die Masse heben und diese in gebutterte und mit Zucker ausgestreute Portionsförmchen (z.B. Souffleförmchen oder Tassen) füllen. Mit den restlichen Mandeln bestreuen.
  7. Die Portionsförmchen auf ein tiefes Backblech stellen, heißes Wasser bis zur Hälfte des Backblechs angießen, dieses in den vorgeheizten Backofen schieben und den Frankfurter Pudding in ca. 25 Minuten goldbraun backen.
  8. Den fertigen Förmchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Anstelle des Bisquits kann man auch, mit einem Nudelholt zerbröselte Löffelbiskuits verwenden.

Zu diesem Pudding passen eine Vanillesoße oder Weinschaumsoße sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Schepperlinge

Schepperlinge

Schepperlinge schmecken sowohl herzhaft als auch süß. Das Rezept bleibt in beiden Fällen gleich, nur die Beilagen variieren.

Handkäs-Salat mit Apfel

Handkäs-Salat mit Apfel

Das Rezept für den Handkäs-Salat mit Apfel ist schnell und einfach umgesetzt. Dieser Salat passt hervorragend zu einer kräftigen Brotzeit.

Hessischer Apfeltraum

Hessischer Apfeltraum

Ein wunderbares Dessert, das sich nach diesem Rezept gut vorbereiten lässt. Der köstliche Hessische Apfeltraum wird seinem Namen gerecht.

Hessischer Gourmet-Flammkuchen

Hessischer Gourmet-Flammkuchen

Der hessische Gourmet-Flammkuchen schmeckt grandios und dabei ist das Rezept schnell und einfach umzusetzen. Ein toller Imbiss zu einem Glas Wein.

Hessisches Krauthäubchen

Hessisches Krauthäubchen

Hessisches Krauthäubchen ist ein klassisches Kohlgericht aus der Region Hessen, deftig und lecker. Hier ist das Rezept aus Großmutters Kochbuch.

Diebchen

Diebchen

In Hessen sind die Diebchen sehr beliebt. Das Rezept eignet sich hervorragend zur Verwertung übrig gebliebener Pellkartoffeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte