Französisches Erbsengemüse

Das Französische Erbsengemüse ist überraschend anders und köstlich. Ein Rezept, das bei Gemüse- und Salat-Fans gleichermaßen gut ankommt.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

40 g Parmesan
1 Prise Salz, für das Kochwasser

Zutaten für die Minze-Butter

0.5 Bund Minze
75 g Butter, weich
1 Stk Bio-Zitrone (nur die Schale)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Zucker

Zutaten für das Gemüse

2 Stk Römer-Salatherzen
4 EL Olivenöl
300 g Erbsen, jung, tiefgekühlt
6 Stk Schalotten
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Hälfte der Schale fein abreiben.
  2. Nun die weiche Butter mit der Minze, dem Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer und Zucker würzen und vermengen.
  3. Anschließend den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Die Blätter in breite Streifen schneiden. Die Schalotte abziehen und in feine Streifen schneiden.
  4. Nun einen Topf 2-3 cm hoch mit Wasser füllen, leicht salzen und erhitzen. Die tiefgekühlten Erbsen hineingeben und bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten dünsten.
  5. Dann das Olivenöl und die Schalottenstreifen dazugeben und alles weitere 4 Minuten dünsten. Währenddessen 1-2 Mal umrühren, dann vom Herd ziehen und die Salatstreifen unterziehen.
  6. Das Französische Erbsengemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dann auf Portionstellern anrichten, die Minzebutter darauf verteilen und den Parmesan darüberhobeln. Das Gemüse mit frischem Baguette genießen.

Tipps zum Rezept

Die Schritte 1-3 können sehr gut vorbereitet werden. Die Zubereitung des Gemüses sollte aber erst kurz vor dem Servieren erfolgen. Es passt hervorragend zu Lammgerichten.

Ähnliche Rezepte

Erbsen-Mus

Erbsen-Mus

Dieser herzhafte Erbsen-Mus ist eine leckere Beilage für Salate, Bowls oder eignet sich hervorragend als Aufstrich.

Erbsengratin

Erbsengratin

Einmal probiert wird dieses Rezept für Erbsengratin zum absoluten Lieblingsrezept - mit Gelben Erbsen, Tomaten, Champignons und würzigem Käse.

Erbsenpüree

Erbsenpüree

Das Rezept für Erbsenpüree stellt eine geeignete Beilage für vielerlei Gerichte dar - sei es ein Fisch-, Fleisch- oder vegetarisches Gericht.

Erbsen mit Speck

Erbsen mit Speck

Deftig, lecker, wie in guten alten Zeiten ist dieses Rezept für Erbsen mit Speck. In einfachen Schritten gelingt diese schmackhafte Beilage.

Erbsen nach Florentiner Art

Erbsen nach Florentiner Art

Dieses Rezept für Erbsen nach Florentiner Art bringt ein Stück Italien auf den Beilagenteller. In wenigen Schritten ist dieses Gericht nachgekocht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte