Gebratener Reis mit Zuckerschoten

Gebratener Reis mit Zuckerschoten ist ein leichtes, schmackhaftes Gericht. Das Rezept dafür ist unkompliziert und schnell gemacht.

Gebratener Reis mit Zuckerschoten

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 zw Koriander

Zutaten für den Reis

300 g Langkornreis
1 TL Salz
700 ml Wasser

Zutaten für das Gemüse

200 g Zuckerschoten
3 Stk Karotten
1 Stk Zucchino
1 Stk Zwiebel, rot
3 EL Erdnuss- oder Sesamöl

Zutaten für die Eimasse

3 Stk Eier
5 EL Milch
3 EL Sojasauce
2 Msp Chilipulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Reis:
  1. Den Reis mit der angegebenen Menge Wasser und Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  2. Dann 1 Minute aufkochen, die Hitze reduzieren und zugedeckt etwa 10 Minuten garen.
  3. Zuletzt den gegarten Reis in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
Zubereitung gebratener Reis mit Zuckerschoten:
  1. Die Zuckerschoten waschen und quer halbieren. Den Zucchino waschen und in grobe Stücke raspeln. Die Karotten schälen, waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen, in Spalten schneiden und die einzelnen Lagen voneinander trennen. Zuletzt den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen in grobe Stücke hacken.
  3. Nun die Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit der Milch und der Sojasauce verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
  4. Das Erdnuss- oder Sesamöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke sowie Karottenscheiben darin 2-3 Minuten braten. Dann die Zucchinoraspeln und die Zuckerschoten hinzufügen und unter Wenden etwa 2 Minuten mitbraten.
  5. Anschließend den gegarten Reis in die Pfanne geben, untermischen und unter ständigem Rühren etwa 3 Minuten braten.
  6. Nun die Eimasse darüber gießen und etwa 1-2 Minuten rühren, bis das Ei gestockt ist.
  7. Den gebratenen Reis mit Zuckerschoten auf vorgewärmte Portionsteller geben, mit dem Koriander garnieren und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Noch schneller geht es, wenn für die Zubereitung gekochter Reis vom Vortag verwendet wird.

Ähnliche Rezepte

Apfel-Reis-Auflauf

Apfel-Reis-Auflauf

Ein Apfel-Reis-Auflauf schmeckt nicht nur Kindern besonders gut, auch Erwachsene sind von diesem köstlichen Rezept angetan.

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis mit grünen Paprika und Tomaten.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch ist ein praktisches Rezept: man kann gleich mehr davon kochen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte