Gemüsespieße vom Grill

Dieser leckere Gemüsespieß vom Grill ist die perfekte Art Gemüse zuzubereiten – er schmeckt als Beilage oder für Vegetarier einfach himmlisch.

Gemüsespieße vom Grill

Bewertung: Ø 4,3 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Paprika, grün, gelb und rot
8 Stk Kirschtomaten
1 Stk Salatgurke, klein
1 Stk Zwiebel, mittelgroß
150 g Champignons

Zutaten für die Marinade

5 EL Olivenöl
1 Spr Zitronensaft
2 Stk Knoblauchzehen, gepresst
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 zw Rosmarin
1 TL Oregano, gehackt
1 TL Thymian, gehackt
1 Pa Chiliflocken
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Gemüsespieße zuerst das Gemüse vorbereiten. Dazu die Kirschtomaten waschen. Paprika waschen, Stil entfernen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Salatgurke waschen und in Scheiben oder mundgerechte Würfeln schneiden. Die Champignons gut abbürsten (nicht waschen) und die Zwiebel schälen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Das klein geschnittene Gemüse in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, gepresstem Knoblauch, den frischen, gehackten Kräutern (Rosmarin, Oregano und Thymian), Zitronensaft sowie Salz, Pfeffer und ein paar Chiliflocken verrühren und für gut 30 Minuten durchziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Holzspieße in Wasser einlegen.
  5. Danach das Gemüse abwechselnd auf die Spieße stecken und auf den bereits vorgeheizten Grill legen und für rund 5 Minuten auf jeder Seite grillen. Dabei immer wieder mal mit der Marinade bestreichen.

Tipps zum Rezept

Damit die Gemüsespieße nicht zu schnell anbrennen, sollte man sie nicht direkt über die Glut legen sondern indirekt grillen.

Ähnliche Rezepte

Grillgemüse

Grillgemüse

Grillgemüse eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder Beilage zu Gegrilltem. Dieses Rezept darf auf keiner Party fehlen.

Rumpsteak vom Grill

Rumpsteak vom Grill

Außen eine schöne Kruste und innen rosa - was gibt es schöneres als ein saftiges Rumpsteak vom Grill.

Gegrillte Tiger-Prawns

Gegrillte Tiger-Prawns

Besonders große Garnelen werden als Tiger-Prawns oder King-Prawn bezeichnet – wir haben ein perfektes Grillrezept dazu.

Gegrilltes Zanderfilet

Gegrilltes Zanderfilet

Ein gegrilltes Zanderfilet ist auch bekannt unter dem ungarischen Namen Fogosch vom Rost und gehört zu den besten Grillfischen.

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill ist perfekt für Fischliebhaber in der Grillsaison. Die würzigen Kräuter verleihen diesem Rezept ein herrliches Aroma.

Gegrillte Ripperl

Gegrillte Ripperl

Die gegrillten Ripperl schmecken mit selbstgemachten Dips und Saucen noch besser. Das Rezept ist toll für die Grillsaison.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte