Gulaschsuppe mit Pilzen

Die Gulaschsuppe mit Pilzen wird nach diesem Rezept mit Champignons für den Biss und mit getrockneten Steinpilzen für noch mehr Geschmack zubereitet.

Gulaschsuppe mit Pilzen

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

20 g Steinpilze, getrocknet
300 g Champignons
1 Stk Gemüsezwiebel
2 Stk Paprika, gelb und rot
1 kg Rindfleisch (aus der Schulter)
4 EL Pflanzenöl
2 EL Tomatenmark
2 EL Mehl
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 Prise Paprikapulver, scharf
1.5 l Gemüsebrühe, heiß
0.5 Bund Petersilie, glatt
2 EL Tomatenketchup
1 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln abziehen und grob würfeln. Die Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Die Champignons putzen und halbieren oder vierteln und die Steinpilze in einem Becher mit warmem Wasser 15 Minuten einweichen.
  2. Dann das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Das Öl in einem großen Bräter stark erhitzen und das Fleisch in 3 Portionen in etwa jeweils 6-8 Minuten kräftig anbraten.
  3. Die ersten beiden angebratenen Fleischportionen zurück in den Bräter geben, die Zwiebeln, Paprikawürfel und Pilze hinzufügen und 3 Minuten mitbraten. Dann das Tomatenmark unterrühren, das Mehl über alles stäuben und 1 Minute anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  4. Anschließend die eingeweichten Pilze abgießen und das Einweichwasser auffangen. Das Einweichwasser mit der Brühe zur Suppe geben, 1 Minute aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 1,5 Stunden köcheln.
  5. Die eingeweichten Pilze - je nach Größe - klein schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und die Blättchen fein hacken. Pilze, Petersilie und Ketchup am Ende der Garzeit in die Suppe rühren.
  6. Die Gulaschsuppe mit Pilzen noch einmal mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zucker abschmecken und servieren.

Ähnliche Rezepte

Kohlrabisuppe

Kohlrabisuppe

Die köstliche Kohlrabisuppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sehr lecker. Probieren Sie dieses Rezept.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte