Hackfleisch-Zucchini-Strudel

Die Zubereitung für dieses Hackfleisch-Zucchini-Strudel geht besonders schnell. Bei diesem Rezept wird ein Blätterteig verwendet.

Hackfleisch-Zucchini-Strudel

Bewertung: Ø 4,2 (78 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blätterteig, frisch
3 Stk Zucchini, klein
250 g Hackfleisch, gemischt
1 Stk Zwiebel
100 g Emmentaler, gerieben
1 EL Öl
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
1 Stk Knoblauchzehe, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne in etwas Öl andünsten, dann das Hackfleisch dazugeben und für ein paar Minuten mit braten - dabei immer wieder durchrühren.
  3. In der Zwischenzeit Zucchini waschen, in feine Streifen hobeln und zur Hackfleischmasse geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauch abschmecken und etwas abkühlen lassen.
  4. Dann die Masse auf 2/3 des Blätterteiges verteilen, Käse darüberstreuen und den Teig von der langen Seite zu einem Strudel aufrollen.
  5. Das Strudel auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen, bis der Blätterteig eine hellbraune Farbe annimmt.

Tipps zum Rezept

Das Hackfleisch-Zucchini-Strudel warm oder kalt genießen.

Statt Blätterteig kann auch richtiger Strudelteig verwendet werden (siehe Grundrezept Strudelteig).

Ähnliche Rezepte

Kohlstrudel

Kohlstrudel

Kohlstrudel ist rasch zubereitet und schmeckt mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das Rezept.

Wiener Apfelstrudel

Wiener Apfelstrudel

Der Wiener Apfelstrudel ist eine Delikatesse aus Österreich und schmeckt unbeschreiblich gut. Das Rezept zum Nachkochen gibt es hier.

Weintraubenstrudel

Weintraubenstrudel

Der Weintraubenstrudel schmeckt warm und kalt sehr gut. Das Rezept eignet sich für ein Buffet.

Strudelteig Grundrezept

Strudelteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein perfekter Strudelteig, der sowohl pikant als auch süß gefüllt werden kann.

Kartoffelstrudel

Kartoffelstrudel

Köstliche Kartoffeln, feiner Strudelteig, Speck und Crème fraîche machen dieses Rezept für Kartoffelstrudel zu etwas Besonderem.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte