Käse-Ravioli auf Rucola

Bei diesen leckeren Käse-Ravioli auf Rucola sind die Ravioli fertig gekauft. Alles andere ist nach dem Rezept selbst und superschnell gemacht.

Käse-Ravioli auf Rucola

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Rucola
4 EL Olivenöl
1 EL Sherry-Essig
3 EL Orangensaft
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
3 Stk Tomaten, mittelgroß
170 g Champignons, frisch
500 g Käse-Ravioli/Fertigprodukt
1 EL Butter
2 Stk Knoblauchzehen, klein
40 g Parmesan, am Stück
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Rucola putzen, waschen und trockenschleudern, die festen Stiele entfernen.
  2. Danach 1 El Olivenöl, den Essig, Orangensaft, Salz und Pfeffer zu einer Marinade anrühren. Den Salat damit vermischen und auf 4 Teller verteilen.
  3. Jetzt die Tomaten waschen, vierteln, den Stielansatz und die Kerne entfernen, Tomaten in schmale Streifen schneiden. Die Champignons putzen, wenn nötig waschen, in feine Scheibchen schneiden.
  4. Die Ravioli für die Käse-Ravioli auf Rucola in kochendem Salzwasser, nach Packungsanweisung, garen.
  5. Nun das Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch abziehen, durch die Presse gleich in die Pfanne drücken, die Pilze dazugeben und 5 Minuten, bei mäßiger Hitze braten. Dann die Tomaten unterrühren, nur heiß werden lassen.
  6. Zum Schluss die Ravioli abschütten, auf dem Rucola verteilen und die Tomaten-Pilz-Mischung darübergeben. Jetzt noch etwas Parmesan über jeden Teller reiben und servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt frisches Kräuter-Baguette.

Ähnliche Rezepte

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Mit wenigen Zutaten kann man den perfekten Nudelteig ganz einfach selber machen.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch nach dem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte