Käsesahnetorte mit Mandarinen

Ein Rezept für eine fruchtige Käsesahnetorte mit Mandarinen. Mit lockerem Boden und sahniger Füllung ist sie ein wahrer Genuss.

Käsesahnetorte mit Mandarinen

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

3 Stk Eier
100 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
100 g Mehl, glatt
2 EL Speisestärke
2 TL Backpulver
1 EL Wasser
100 ml Schlagsahne, zum Verzieren

Zutaten für die Füllung

200 g Mandarinen, aus der Dose
100 g Zucker
8 Bl Gelatine, weiß
700 g Magerquark
1 Stk Zitrone, mit unbehandelter Schale
400 ml Schlagsahne
1 Prise Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen sowie den Rand ca. 3 Zentimeter hoch einfetten.
  2. Für den Teig jetzt die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Wasser ordentlich steif schlagen - dabei nach und nach Zucker mit Vanillezucker hinzufügen.
  3. Eigelb einzeln darin verrühren, dann Mehl mit Backpulver sowie Speisestärke unterheben.
  4. Nun den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene für ca. 25 Minuten backen - Stäbchenprobe machen.
  5. Dann aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  6. Zwischendurch die Mandarinen aus der Dose in ein Sieb abschütten und abtropfen lassen.
  7. Später den abgekühlten Boden in 2 dünnere Böden teilen und den unteren Boden wieder in die Form legen.
  8. Nun die Gelatine (nach Packungshinweis) einweichen. Die Zitrone gründlich säubern, dann Abrieb herstellen und den Saft ausdrücken. Die Sahne richtig steif schlagen.
  9. Jetzt den Quark mit dem Zitronensaft und -abrieb, Zucker sowie Vanillezucker glatt verrühren.
  10. Die Gelatine ausdrücken und bei wenig Hitze auflösen. Erst mit etwas Quark verrühren, dann mit dem restlichen Quark vermischen.
  11. Danach die geschlagene Sahne sowie 2/3 der abgetropften Mandarinen unterheben und die Quarkcreme glatt auf den Boden in der Form geben.
  12. Den zweiten Boden auf die Füllung legen, leicht andrücken und die Käsesahnetorte mit Mandarinen für 360 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  13. Vor dem Servieren die restliche Schlagsahne steif schlagen, die Torte aus der Form lösen, rundherum mit 2/3 der Sahne verzieren, die restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen, kleine Tupfer auf die Torte machen und darauf je ein Mandarinenstück geben.

Ähnliche Rezepte

Raffaello-Torte

Raffaello-Torte

Mit Kokosraspel und weißer Schokolade ist dieses Rezept für eine Raffaello-Torte ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus.

Maronentorte

Maronentorte

Diese Maronentorte ist wirklich ein Traum. Sie schmeckt zum Kaffee und auch als Dessert und das Rezept dafür ist unkompliziert und schnell gemacht.

Nutellatorte

Nutellatorte

Süß und einfach himmlisch cremig schmeckt die Nutellatorte. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Gäste und vor allem Kinder auf alle Fälle.

Nusstorte

Nusstorte

Sieht sie nicht großartig aus, die Nusstorte nach Omas Rezept? Diese wunderschöne Torte darf auch heute noch auf keiner Familienfeier fehlen.

Schneller Obstkuchenboden

Schneller Obstkuchenboden

Mit diesem Biskuitteig ist ein Obstkuchenboden schnell zubereitet. Lediglich vier Zutaten werden dafür benötigt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte