Kartoffel-Champignon-Salat

Kartoffel-Champignon-Salat ist ideal als kleine Mahlzeit am Abend. Wie er zubereitet wird steht hier im Rezept.

Kartoffel-Champignon-Salat

Bewertung: Ø 3,5 (11 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Kartoffeln (festkochend)
160 g Champignons
80 g Mortadella a. Stück
100 g Weintrauben (blau oder weiß)
60 g Créme fraiche
1 EL Mayonnaise
2 EL Sahne
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Koriander (gehackt)
1 EL Petersilie (gehackt)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Kartoffeln in reichlich Salzwasser ca. 30 Minuten lang gar kochen, ausdämpfen lassen und schälen.
  2. Champignons putzen, abreiben und in feine Blättchen schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft mischen. Mortadella in 1 cm große Würfel schneiden.
  3. Weintrauben abzupfen, waschen und halbieren. Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  4. Crème fraiche mit Mayonnaise, restl. Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Koriander und Sahne verrühren und die Sauce mit den Salatzutaten mischen.
  5. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Champignoncremesuppe

Champignoncremesuppe

Dieses Rezept für Champignoncremesuppe kann auch variiert werden. Mit gemischten Pilzen schmeckt es fast noch besser.

Schinken-Champignon-Sauce

Schinken-Champignon-Sauce

Eine köstliche Schinken-Champignon-Sauce wird zu Fleisch, Nudeln oder Knödel serviert. Man muss sie probiert haben, ein wunderbares Saucen Rezept.

Makkaroni mit Pilzsauce

Makkaroni mit Pilzsauce

Ganz einfach und schnell gekocht ist das leckere Rezept für Nudelfans: Makkaroni mit Pilzsauce.

Bandnudeln mit Champignons

Bandnudeln mit Champignons

Dieses Rezept für Bandnudeln mit einer cremigen Champignonsauce ist perfekt für die schnelle Küche - einfach und gut.

Pilztoast mit Walnüssen

Pilztoast mit Walnüssen

Ein einfaches Rezept für einen schnellen Snack ist Pilztoast mit Walnüssen. Besonders im Herbst hat dieses Gericht Saison.

Schinken-Panzerotti mit Pilzen

Schinken-Panzerotti mit Pilzen

Die Schinken-Panzerotti mit Pilzen schmecken cremig und gut. Das Rezept ist rasch gekocht und davon kriegen Sie nicht genug.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte