Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen

Eine außergewöhnliche, sehr wohlschmeckende Suppe wird mit diesem Rezept für Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen zubereitet.

Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
500 g Kartoffeln (mehlig kochend)
1 Stk Paprikaschote (gelb)
4 EL Butter
2 TL Gemüsebrühe Instant
200 g Pfifferlinge
0.5 Bund Petersilie
150 g Ziegenfrischkäse
2 EL Obstessig
3 EL Milch
3 Prise Salz
2 Prise Pfeffer schwarz
1.250 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, gründlich waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch ebenfalls schälen und fein würfeln. Die Paprikaschote waschen, die Innenhäute und Kerne entfernen und klein schneiden.
  2. 2 Esslöffel Butter in einem großen Topf erhitzen, 4 EL der Würfelkartoffeln zur Seite stellen. Danach die restlichen Kartoffelwürfel sowie die Zwiebel-, Knoblauch- und Paprikawürfel zusammen in den Topf geben und alles unter Rühren 5 Minuten andünsten
  3. Anschließend das Wasser zugießen, alles kurz aufkochen lassen, dann die Brühe einrühren und die Suppe ca. 25 Minuten köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Pfifferlinge putzen. Petersilie waschen, mit etwas Küchenkrepp trocknen und grob hacken.
  5. Jetzt die 4 EL Würfelkartoffeln noch mal halbieren und mit 2 Esslöffeln Butter in einer Pfanne ca. 8 Minuten braten. Anschließend die Kabanossi und die Pilze dazu geben und alles ca. 5 Minuten weiterbraten.
  6. Dann die Suppe mit 100 Gramm Ziegenfrischkäse pürieren und mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Obstessig abschmecken.
  7. Den restlichen Ziegenfrischkäse (50 g) mit der Milch glatt rühren. Die Suppe in Schalen anrichten und - je nach Geschmack - die Frischkäsesauce, die Pfifferling-Kartoffel-Mischung und Petersilie als Topping auf die Suppe geben.

Tipps zum Rezept

Die Suppe schmeckt köstlich und überrascht mit ihren Toppings.

Die Pfifferlinge nur mit einem kleinen Küchenmesser und etwas Küchenkrepp säubern. Nicht waschen, denn dann saugen sie sich wie Schwämme mit Wasser voll.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte