Klassischer Kartoffelauflauf

Klassischer Kartoffelauflauf gehört garantiert zu den besten Wohlfühlgerichten. Das Rezept ist einfach, lecker und die Arbeit erledigt der Backofen.

Klassischer Kartoffelauflauf

Bewertung: Ø 4,1 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter, für die Form
200 g Käse, gerieben

Zutaten für den Auflauf

800 g Kartoffeln, festkochend
150 g Speck, geräuchert
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Stk Zwiebeln, klein
2 EL Pflanzenöl

Zutaten für die Eiersahne

1 Stk Knoblauchzehe
400 ml Schlagsahne
4 Stk Eier, Gr. M
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, gründlich waschen und in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.
  2. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit Butter einfetten.
  3. Anschließend den Speck in dünne Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin etwa 3-4 Minuten glasig dünsten. Den Speck dazugeben, weitere 5 Minuten braten und zuletzt die Frühlingszwiebeln untermischen.
  4. Für die Eiersahne die Eier in eine Schüssel aufschlagen, die Sahne, Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzufügen und verquirlen. Den Knoblauch abziehen, in die Eiersahne reiben und unterrühren.
  5. Nun die Kartoffelscheiben und die Zwiebel-Speck-Mischung abwechselnd in die Form schichten und mit der Eiersahne übergießen.
  6. Den Auflauf mit Alufolie fest verschließen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten backen.
  7. Die Alufolie abnehmen, den Käse über dem Klassischen Kartoffelauflauf verteilen und im Backofen weitere 10 Minuten backen. Die Form anschließend aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren etwa 5 Minuten ruhen lassen.

Tipps zum Rezept

Viele Käsesorten eignen sich zum Überbacken von Aufläufen, entweder milder Käse wie Gouda oder herzhafter Käse wie Raclette oder Bergkäse. Am besten schmelzen alle Sorten mit einem hohen Fettgehalt.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage. Dieses einfache Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch so.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte