Kohlrabicremesuppe

Junge Knollen eignen sich für dieses Rezept am besten und ihre zarten Blätter verleihen der samtigen Kohlrabicremesuppe zuletzt noch mehr Geschmack.

Kohlrabicremesuppe

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Kohlrabi, jung, groß, mit Grün
1 Stk Kartoffeln, mehligkochend, mittelgroß
1 Stk Zwiebel
1 EL Butter
650 ml Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
1 Prise Salz
1 Prise Cayennepfeffer
1 EL Zitronensaft
1 Stk Kresse-Beet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kohlrabi putzen, die grünen Blättchen abschneiden, diese waschen und die Knollen schälen. Anschließend die Blättchen fein hacken, einen Kohlrabi grob würfeln, den zweiten in Stifte schneiden.
  2. Die Kartoffel schälen, waschen und ebenfalls würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken.
  3. Dann die Butter in einem Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Zwiebelwürfel darin etwa 3-4 Minuten glasig dünsten.
  4. Anschließend die Kartoffel- und Kohlrabiwürfel zu den Zwiebeln geben und 3 Minuten mitdünsten. Die Brühe angießen und die Suppe etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  5. Währenddessen Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und die Kohlrabistifte darin etwa 6-7 Minuten garen. Dann abgießen, kalt abschrecken und zur Seite stellen.
  6. Nach Beendigung der Garzeit die Sahne zur Suppe geben und alles 1 Minute aufkochen. Mit Salz, Zitronensaft und Cayennepfeffer würzen und den Topfinhalt mit einem Schneidstab fein pürieren.
  7. Zuletzt die Kresse kalt abspülen, etwas trocken tupfen und 2/3 davon in die Suppe schneiden. Noch einmal kurz durchpürieren, die Kohlrabistifte in die Suppe geben und 5 Minuten erwärmen.
  8. Die Kohlrabicremesuppe heiß in vorgewärmte Teller füllen, mit der restlichen Kresse sowie den gehackten Kohlrabiblättchen bestreuen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Dieser Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf macht die ganze Familie glücklich. Ein schönes Rezept, das ohne den Speck auch Vegetariern gut gefallen wird.

Kohlrabi-Chips

Kohlrabi-Chips

Diese Kohlrabi-Chips sind die gesunde Alternative zu allen herkömmlichen Chips. Mit diesem Rezept ist es leicht, in die Eigenproduktion einzusteigen.2

Gebratener Kohlrabi

Gebratener Kohlrabi

Gebratener Kohlrabi ist ein schönes Low Carb-Rezept, das schnell zubereitet ist und durch knusprigen Speck und Zwiebeln viel Geschmack erhält.

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Dieses Rezept für frittierten Kohlrabi mit Dip schmeckt auch Gemüsemuffeln. Zudem ist dieses Gericht sehr preiswert und einfach zubereitet.

Gefüllter Kohlrabi

Gefüllter Kohlrabi

Dieses Rezept ist für Genießer: Dieser mit Hackfleisch gefüllte Kohlrabi in einer Speck-Sahnesauce ist ein Gedicht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte