Kürbis-Zucchini-Lasagne

Diese megaleckere Kürbis-Zucchini-Lasagne reicht für die große Familie. Das Rezept benötigt etwas Zeit, dafür ist das Ergebnis einfach großartig.

Kürbis-Zucchini-Lasagne

Bewertung: Ø 4,5 (79 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

2 TL Olivenöl, für die Form
3 Stk Tomaten, groß
200 g Champignons
1 Stg Lauch
17 Stk Lasagneblätter, ohne Vorkochen
100 g Parmesan, frisch gerieben
200 g Käse, geraspelt, z.B. Gouda, mittelalt
4 EL Olivenöl, zum Braten
2 EL Olivenöl, zum Beträufeln

Zutaten für das Kürbis-Zucchini-Gemüse

300 g Hokkaido-Kürbis
300 g Zucchini
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz

Zutaten für die Béchamelsauce

2 EL Butter
2 EL Weizenmehl, Type 405
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
900 ml Milch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

    Zubereitung Kürbis-Zucchini-Gemüse:

    1. Zunächst den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    2. Den Kürbis halbieren, Kerne und Fasern entfernen, danach waschen und in dünne Spalten schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und längs in etwa 5 mm dünne Scheiben schneiden.
    3. Dann die Kürbisspalten und die Zucchinischeiben auf ein Backblech legen, mit dem Olivenöl beträufeln und salzen.
    4. Nun im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von oben etwa 16-18 Minuten backen, danach aus dem Ofen nehmen und die Backofentemperatur auf 180 °C reduzieren.

    Zubereitung Béchamelsauce:

    1. In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl einstreuen und unter Rühren etwa 2 Minuten anschwitzen lassen.
    2. Anschließend die Milch unter Rühren nach und nach dazugießen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und alles 1 Minute aufkochen. Die Sauce bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 15-20 Minuten sämig köcheln lassen.

    Zubereitung Kürbis-Zucchini-Lasagne:

    1. Als Nächstes die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und dabei den Stielansatz entfernen. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, gründlich waschen, der Länge nach vierteln und grob schneiden.
    2. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin in etwa 5 Minuten hellbraun braten. Dann salzen und aus der Pfanne nehmen.
    3. Erneut ein wenig Öl in die Pfanne geben, erhitzen und den Lauch darin etwa 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.
    4. Nun eine Auflaufform (etwa 30 x 25 cm) mit etwas Olivenöl auspinseln und eine dünne Schicht Béchamelsauce darin verstreichen.
    5. Danach abwechselnd Lasagneblätter, Tomatenscheiben, Pilze, Zucchinischeiben, Lauchstücke und Kürbisspalten einschichten und die Sauce sowie den Parmesan zwischen den Lagen verteilen.
    6. Mit einer Schicht Béchamelsauce abschließen, den Gouda darüberstreuen und mit Olivenöl beträufeln.
    7. Die Kürbis-Zucchini-Lasagne auf der untersten Schiene im heißen Backofen etwa 40-45 Minuten backen und genießen.

Tipps zum Rezept

Die Schale des Hokkaidokürbis kann mitverzehrt werden. Deshalb gründlich waschen und nur schorfige Stellen auf der Schale wegschneiden. Die Zucchini lassen sich prima mit einem Sparschäler in Scheiben schneiden.

Wer gerne Kürbiskerne knabbert, gibt sie in eine Schüssel mit warmem Wasser und knetet sie mit den Händen gründlich durch. Danach auf ein sauberes Küchentuch geben und darin fest trocken rubbeln. Dadurch werden noch anhängende Fasern entfernt. Die Kerne mit etwas Olivenöl und Salz mischen und im Backofen bei 180 °C etwa 20 Minuten rösten.

Vom Lauch zunächst das weiße Wurzelende und den oberen Teil der harten, dunkelgrünen Blätter entfernen. Die Stange danach längs aufschlitzen, mit den Fingern auffächern und unter fließend kaltem Wasser von Grün nach Weiß abspülen.

Die fertige Lasagne vor dem Servieren noch 5 Minuten außerhalb des Backofens ruhen lassen. So haben ihre Säfte und Aromen die Möglichkeit, sich gleichmäßig zu verteilen.

Ähnliche Rezepte

Zucchiniplätzchen

Zucchiniplätzchen

Diese Zucchiniplätzchen sehen schon so toll aus und sind bei Groß und Klein beliebt. Ein schönes Rezept für eine gesunde Gemüsemahlzeit.

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder als Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dafür.

Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Das Rezept für diese Zucchini-Kartoffel-Laibchen passt prima in die Alltagsküche, denn es ist schnell und einfach gemacht und das Ergebnis ist lecker.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit diesem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf ganz einfach.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer, wenn die Ernte reich ausfällt, bilden die Kürbisfrüchte die Basis für unser einfaches, aber leckeres Zucchinisuppen-Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte