Labskaus

Jede einzelne Zutat schmeckt gut. Also warum nicht auch zusammen? Labskaus ist typische nordische Hausmannskost und hier ist das Rezept.

Labskaus

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln, mehlig kochend
500 g Rote Bete
400 g Corned Beef
50 ml Rinderbrühe
50 ml Gewürzgurkenwasser
4 Stk Rollmöpse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen

Zutaten für die Spiegeleier

4 Stk Eier, Größe M
1 EL Butter, zum Braten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Die Rote Bete schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.
  2. Dann die Kartoffeln sowie die Rote Bete mit den Lorbeerblättern in einen Topf mit Salzwasser geben und für 25 Minuten garen. Dann abgießen, ausdämpfen lassen und die Lorbeerblätter entfernen.
  3. Anschließend die gekochten Kartoffel- und Rote Bete-Würfel in eine Schüssel geben und mit dem Corned Beef, der Rinderbrühe und dem Gewürzgurkenwasser zerstampfen. Dann den Stampf mit Salz und Pfeffer würzen und warmhalten.
  4. Zuletzt die Butter in einer Pfanne zerlassen und darin 4 Spiegeleier braten.
  5. Das Labskaus auf vorgewärmten Tellern anrichten, auf jede Portion ein Spiegelei setzen und das Bratfett darüber gießen. Jeweils einen Rollmops und die Gewürzgurke dazu legen und servieren.

Tipps zum Rezept

Labskaus schmeckt viel besser als es aussieht. Außerdem ist es vitaminreich und gesund.

Ähnliche Rezepte

Mädchenröte

Mädchenröte

Die Mädchenröte ist eine einfache, aber leckere Nachspeise. Das alte Rezept für die Zubereitung hat sich bis heute nicht geändert.

Buttermilchsuppe

Buttermilchsuppe

Das Rezept für die Buttermilchsuppe stammt aus der Zeit, als alles knapp war. Heute ist die Suppe eine willkommene, frische Mahlzeit an warmen Tagen.

Büsumer Krabbencocktail

Büsumer Krabbencocktail

Es sind die kleinen Nordseekrabben, die den Büsumer Krabbencocktail so köstlich machen. Für dieses Rezept sollten ausschließlich sie verwendet werden.

Klüüten

Klüüten

Diese kleinen Klüüten passen am besten in eine Fliederbeersuppe. Das Rezept ist sehr einfach und im Handumdrehen fertig.

Gestovte dicke Bohnen

Gestovte dicke Bohnen

Gemüse wird Norden der Republik oft gestovt. Das heißt, es wird in einer hellen Mehlschwitze serviert. Hier das Rezept für gestovte dicke Bohnen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte