Leckeres Ofengemüse mit Rosmarin

Dieses Rezept braucht zwar ein wenig Zeit im Ofen, ist jedoch super schnell vorbereitet und einfach ein Genuss für Gemüse-Liebhaber!

Leckeres Ofengemüse mit Rosmarin

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Kartoffeln
1 Stk Süßkartoffel
100 g Champignons
1 Stk Zucchini
200 g Feta
3 Stk Möhren
3 EL Olivenöl
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 Bund Rosmarin
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Süßkartoffel schälen und in Streifen schneiden. Die anderen Kartoffeln (mit Schalen) gründlich waschen, halbieren und in Spalten schneiden.
  3. Die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Champignons putzen und vierteln. Die Zucchini waschen und in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden.
  4. Den Feta in kleine Würfel zerkleinern.
  5. Nun die Süßkartoffelstreifen, die Kartoffelspalten, die Möhren- und Champignonstücke, die Zucchinischeiben sowie die Fetawürfel auf das vorbereitete Backblech geben und mit dem Olivenöl beträufeln.
  6. Dann das Salz, den Pfeffer sowie den Rosmarin darüber verteilen und mit einem Löffel vorsichtig vermengen.
  7. Nun das Gemüse für ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen - dabei gelegentlich umrühren.

Tipps zum Rezept

Eine Guacamole oder ein Kräuterquark eignet sich sehr gut als Beilage zu dem leckeren Ofengemüse.

Ähnliche Rezepte

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

Gemüserösti

Gemüserösti

Dieses Rezept für Gemüserösti peppt den normalen Kartoffelrösti einmal so richtig auf und stellt eine frische Alternative dar.

Ratatouille

Ratatouille

Ratatouille eignet sich als perfekte Beilage zu Fleischgerichten oder aber auch als eigenständige Mahlzeit. Hier das gesunde Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte