Manchego-Bällchen mit Tomaten-Zucchini-Dip

Diese Manchego-Bällchen schmecken sehr lecker und werden nach diesem Rezept mit einem Tomaten-Zucchini-Dip serviert.

Manchego-Bällchen mit Tomaten-Zucchini-Dip

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Quark, Magerstufe
2 Stk Eier
100 g Mehl, glatt
100 g Manchego
50 g Paniermehl
1.5 l Pflanzenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen

Zutaten für den Dip

1 Stk Zwiebel, groß
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zucchini
2 EL Olivenöl
2 Stk Fleischtomaten, groß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Tomaten-Zucchini-Dip die Zwiebel sowie die Knoblauchzehen schälen und in sehr feine Stücke hacken. Dann die Zucchini putzen, waschen und auf einer Reibe in feine Stücke raspeln.
  2. Die Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochend heißem Wasser übergießen, nach 2 Minuten die Tomaten mit kaltem Wasser abschrecken, schälen, entkernen und in grobe Stücke hacken.
  3. Anschließend das Olivenöl für den Dip in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebel- sowie die Knoblauchwürfel darin für etwa 5 Minuten andnünsten.
  4. Dann die Zucchini dazu geben und für weitere 5 Minuten garen.
  5. Danach die Tomatenstücke hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
  6. Später den Dip vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  7. Für Manchego-Bällchen den Quark in einem Sieb abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit den Eiern und dem Mehl vermischen.
  8. Jetzt das Pflanzenöl in einem weiten Topf auf etwa 170 °C erhitzen.
  9. Währenddessen den Manchego fein reiben, in die Quarkmischung geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Hilfe von zwei Teelöffeln walnussgroße Bällchen formen und im Paniermehl wälzen.
  10. Die Manchego-Bällchen in 2-3 Portionen jeweils etwa 5 Minuten im heißen Öl goldbraun ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Tomaten-Zucchini-Dip servieren.

Tipps zum Rezept

Manchego ist ein Hartkäse aus Schafsmilch mit einem intensiven, leicht pikanten Geschmack.

Ähnliche Rezepte

Spanischer Thunfischsalat

Spanischer Thunfischsalat

Der Spanische Thunfischsalat-Rezept als Tapa verspricht viel Frische. Je feiner die Zutaten geschnitten sind, umso besser schmeckt er.

Manchego-Kroketten

Manchego-Kroketten

Manchego-Kroketten sind knusprige, kleine Kartoffel-Käse-Happen, die goldgelb frittiert werden. Das Rezept hierfür ist einfach nachzukochen.

Thunfisch-Empanadas

Thunfisch-Empanadas

Die Thunfisch-Empanadas sind knusprige kleine Teigtaschen aus Spanien und Lateinamerika, deren Füllung würzig und schmackhaft ist.

Tomaten-Baguette mit Serrano-Schinken

Tomaten-Baguette mit Serrano-Schinken

Dieses köstliche Tomaten-Baguette mit Serrano-Schinken gehört auf jedes Tapas-Buffet, schmeckt aber auch als Zwischenmahlzeit - hier ist das Rezept.

Frittierter Ziegenkäse

Frittierter Ziegenkäse

Dieses Tapa-Rezept für frittierten Ziegekäse werden vor allem Käseliebhaber schätzen. Dabei wird der Käse mit einer Orangensauce serviert.

Zucchini in Zitronenöl

Zucchini in Zitronenöl

Zucchini in Zitronenöl mariniert verspricht Frische pur. Ein einfaches Rezept, das den Geschmack eines Sommertages präsentiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte