Maronen-Selleriesuppe

Ein Rezept, das überrascht. Denn die samtig-weiche Maronen-Selleriesuppe steckt voller Aromen und erfreut den Gaumen mit viel Geschmack.

Maronen-Selleriesuppe

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

20 g Butter
450 g Knollensellerie
150 g Zwiebeln
20 g Butter
2 TL Senf, mittelscharf
1 TL Kurkuma
500 ml Milch
400 ml Gemüsefond
200 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
50 g Maronen, gegart, vakuumverpackt

Zutaten für das Topping

50 ml Wasser
1 Stk Chicorée
50 g Maronen, gegart, vakuumverpackt
2 TL Zucker
100 ml Balsamico, dunkel
2 EL Schnittlauchröllchen
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln abziehen, den Sellerie schälen und waschen. Anschließend beides in feine Würfel schneiden. Die vorgegarten Maronen würfeln.
  2. Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel darin etwa 2-3 Minuten glasig anschwitzen. Die Selleriewürfel dazugeben und weitere 2 Minuten dünsten. Dann den Senf und das Kurkuma unterrühren.
  3. Als nächstes die Maronenwürfel, den Fond und die Milch zum Gemüse geben und offen etwa 25-30 Minuten bei mittlerer Hitze leise köcheln lassen. Die Sahne unterrühren, mit Salz würzen und alles mit einem Schneidstab fein pürieren.
  4. Ein feines Sieb über einen zweiten Topf hängen und die pürierten Zutaten durch das Sieb passieren. Dabei mit einer Suppenkelle fest ausdrücken und die Suppe warm halten.
  5. Nun den Chicorée in etwa 2 cm breite Stücke schneiden, den Strunk entsorgen. Anschließend waschen und trocken schleudern. Den Zucker in eine Pfanne geben und bei niedriger Hitze in etwa 6-8 Minuten karamellisieren lassen. Währenddessen nicht umrühren!
  6. Wenn der Zucker geschmolzen ist, die Maronen untermischen. Mit dem Balsamico und dem Wasser ablöschen und offen etwa 5-6 Minuten leise köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Hälfte der Butter unterrühren.
  7. Zuletzt die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Chicorée-Stücke darin etwa 1 Minuten dünsten. Mit Salz würzen, dann die Schnittlauchröllchen und die Maronen unterheben.
  8. Die Suppe 1 Minute aufkochen lassen, mit dem Schneidstab noch einmal kurz durchmixen und auf vorgewärmte Suppenschalten füllen. Die Chicorée-Maronen als Garnitur on top geben und die Maronen-Selleriesuppe sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Rindsuppe

Rindsuppe

Eine kräftige Rindsuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept. Diese schmeckt wie aus Omas Kochbuch und eignet sich als Sonntagssuppe.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte