Meerrettichsoße

Diese schnelle Meerrettichsoße passt wunderbar zu Fisch, Rindfleisch oder Kartoffeln und mit diesem Rezept ist sie schnell und einfach zubereitet.

Meerrettichsoße

Bewertung: Ø 4,4 (498 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

40 g Butter
45 g Mehl
300 ml Wasser
250 ml Sahne
0.5 Stk Zwiebel
0.5 Stk Zitrone, Saft
0.5 TL Salz
4 TL Sahnemeerrettich
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Meerrettichsoße zuerst die Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Anschließend die Butter in einer hohen Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten.
  3. Nun das Mehl über die Zwiebelwürfel stäuben, dann gut vermischen und hell anschwitzen.
  4. Die Mehlschwitze mit dem Wasser ablöschen und mit einem flachen Schneebesen glatt rühren.
  5. Zuletzt die Sahne, das Salz, den Saft der Zitrone sowie den Sahnemeerrettich unterrühren und die Soße etwa 15 Minuten auf schwacher Stufe köcheln lassen.
  6. Die fertige Soße danach in eine Sauciere füllen und gleich servieren. Oder abkühlen lassen, in ein Schraubglas füllen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Meerrettich ist aufgrund seiner Inhaltsstoffe sehr gesund und sein Aroma ist mit Meerrettich aus dem Glas nicht zu vergleichen. Die Wurzeln haben Ähnlichkeit mit Pastinaken oder Petersilienwurzeln, gehören aber zu den schärfsten Gewürzen überhaupt. Seine Schärfe lässt Köche und Köchinnen bei der Verarbeitung weinen.

Natürlich kann auch frischer Meerrettich für die Soße verwendet werden. Etwa 1/3 einer normal großen Meerrettichwurzel dürfte für dieses Rezept ausreichen. Auf jeden Fall empfiehlt es sich, den frisch geriebenen Meerrettich nach und nach zur Soße zu geben, bis die Schärfe passt.

Noch mehr Geschmack erhält die Soße, wenn Fleisch- oder Gemüsebrühe statt Wasser verwendet wird.

Warm passt die Soße perfekt zu gekochtem Fleisch und zu Fisch. Kalte Meerrettichsoße schmeckt herrlich zu Bratenaufschnitt, Räucherfisch und zu gegartem Gemüse.

Ähnliche Rezepte

Champignonsauce

Champignonsauce

Eine köstliche Champignonsauce ist rasch zubereitet und verleiht zahlreichen Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack.

Jägersauce

Jägersauce

Eine selbstgemachte Jägersauce schmeckt einfach köstlich und kann zum Verfeinern von zahlreichen Gerichten verwendet werden. Hier das einfache Rezept.

Currysoße für Reis

Currysoße für Reis

Mit der delikaten Currysoße wird sogar einfacher Reis zum Genuss. Das Rezept für die leckere Currysoße für Reis sollte man immer zur Hand haben.

Schaschliksoße

Schaschliksoße

Diese köstliche Schaschliksoße kann zu vielen Fleischgerichten gereicht werden und verleiht diesen eine besondere Note.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte