Milchreiskuchen mit Pudding

Ein super Dessert zum Schlemmen gelingt mit diesem köstlichen Milchreiskuchen mit Pudding. Das Rezept ist passend für Milchreis- und Puddingfans.

Milchreiskuchen mit Pudding

Bewertung: Ø 4,7 (12 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 EL Butter, zum Einfetten

Zutaten für den Boden

160 g Mehl, glatt
80 g Mandeln, fein gemahlen
0.5 Stk Zitrone, Bio
100 g Butter, kalt, in Stückchen
60 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Stk Eigelb

Zutaten für die Füllung

150 g Milchreis
1 Prise Salz
500 ml Vollmilch
0.5 Stk Zitrone, Bio
250 ml Schlagsahne
1 Pk Vanillepudding-Pulver
1 Pk Vanillezucker
2 EL Butter, weich
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Teigboden:
  1. Für den Boden zunächst Mehl in eine Backschüssel sieben und gut mit den Mandeln vermischen.
  2. Dann die kalte Butter in Stückchen, Zucker, Vanillezucker und Eigelb zugeben und mit dem Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Die Bio-Zitrone waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, die Schale der Zitronenhälfte abreiben und unter den Teig heben.
  4. Danach den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Zubereitung Füllung:
  1. Währenddessen für den Milchreis die Milch in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. Die Zitronenhälfte ebenso waschen, mit Küchenpapier trocknen und die Schale abreiben.
  3. Dann den Zitronenabrieb mit dem Salz zur Milch geben und bei mäßiger Hitze 35 Minuten quellen lassen - dabei ab und zu umrühren.
  4. In der Zwischenzeit die Schlagsahne in einem anderen Topf erhitzen, Pudding-Pulver sowie Vanillezucker und Butter damit vermischen, einmal aufkochen und in den fertigen Milchreis einrühren.
Zubereitung Milchreiskuchen mit Pudding:
  1. Eine Springform mit der Butter einfetten und den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
  2. Nun den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer, mit Mehl bestreuten Unterlage rund (etwas größer als die Springform) ausrollen.
  3. Jetzt die Springform mit dem Teig auslegen, dabei auch einen hohen Rand formen und die Milchreis-Mischung auf dem Teig verteilen.
  4. Dann den Milchreiskuchen mit Pudding im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene für ca. 40-45 Minuten backen.
  5. Zuletzt den Kuchen aus dem Ofen nehmen, in der Form abkühlen lassen, dann den Ring vorsichtig lösen und servieren.

Tipps zum Rezept

Beispielsweise mit gemischten Beeren servieren.

Ähnliche Rezepte

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Marmorkuchen mit Öl

Marmorkuchen mit Öl

Dieser leckere, saftige Marmorkuchen mit Öl ist eine tolle Sache und es ist erstaunlich, wie schnell und einfach er nach diesem Rezept gebacken ist.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte