Muffin-Cheeseburger

Nach diesem Rezept kommen die Muffin-Cheeseburger heiß und lecker aus dem Ofen. Die Gäste werden diesen herzhaften Snack lieben.

Muffin-Cheeseburger

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

2 EL Ketchup, für die Garnitur
600 g Teig
3 Schb Gouda
6 Stk Gewürzgurken
1 Stk Muffinblech, 12 Mulden
1 EL Pflanzenöl, für die Form

Zutaten für den Teig

500 g Mehl, glatt
250 ml Wasser, lauwarm
1 TL Salz
1 Prise Zucker
42 g Hefe, frisch
30 ml Olivenöl

Zutaten für die Hackfleischmasse

2 Stk Zwiebeln
2 EL Pflanzenöl
500 g Hackfleisch, gemischt (vom Schwein und Rind)
2 EL Tomatenmark
2 EL Ketchup
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
4 EL Gouda, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Teig:
  1. Zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben und das Öl hinzufügen.
  2. Die Hefe in den lauwarmen Wasser auflösen und mit Salz sowie Zucker verrühren.
  3. Nun das Hefegemisch zum Mehl geben, mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Teig verkneten, mit einem sauberen Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort für 60 Minuten gehen lassen.
Zubereitung Hackfleischmasse:
  1. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in sehr feine Stücke hacken. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin etwa 5 Minuten andünsten.
  2. Anschließend das Hackfleisch in die Pfanne geben und etwa 10 Minuten mitbraten.
  3. Später den Ketchup sowie das Tomatenmark unterrühren und die Hackmasse mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Zum Schluss noch den geriebenen Käse unterrühren und 1 Minute schmelzen lassen.
Zubereitung Muffin-Cheeseburger:
  1. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Mulden eines Muffinblechs mit Pflanzenöl befetten.
  2. Den vorbereiteten Teig in 12 Stücke teilen, jeweils 1 Stück in jede Muffin-Mulde legen und dabei eine Vertiefung in den Teig drücken.
  3. Anschließend die Hackmasse auf die Mulden verteilen und auf der mittleren Stufe im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten goldbraun backen.
  4. Zwischenzeitlich den Gouda in 12 Stücke sowie die Gewürzgurken in Scheiben schneiden.
  5. Die fertigen Muffins aus dem Ofen nehmen und sofort mit den Käsestücken belegen.
  6. Zuletzt den Ketchup und die Gurkenscheiben auf die Muffin-Cheeseburger geben und servieren.

Ähnliche Rezepte

Blätterteigschnecken

Blätterteigschnecken

Das Rezept für diese superschnell gemachten Blätterteigschnecken ist toll. So bekommt jeder Gast einen herzhaften Happen schon beim Empfang.

Schmalzgreben

Schmalzgreben

Schmalzgreben gehören unbedingt zum Karneval, obwohl das Gebäck auch ganzjährig schmeckt. Mit diesem Rezept gelingen sie ganz leicht.

Quarkbällchen

Quarkbällchen

Diese Quarkbällchen sind ein Hochgenuss, wenn sie noch warm genossen werden. Nicht nur zur Karnevalszeit holt man dieses Rezept aus der Schublade.

Käse-Lauch-Suppe

Käse-Lauch-Suppe

Die Käse-Lauch-Suppe ist der Renner unter den Partysuppen, also passt sie auch auf jede Karnevals-Party. Mit diesem Rezept erhält sie viel Geschmack.

Scherben

Scherben

Scherben sind das traditionelle Fastnachtsgebäck in Baden Württemberg und mit diesem einfachen Rezept lässt es sich bundesweit zubereiten.

Scherben

Scherben

Bei diesem Rezept für Scherben wird ein Knetteig zubereitet. So gelingt das beliebte Karnevalsgebäck.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte