Muscheln in Weißwein und Tomaten

Muscheln in Weißwein und Tomaten bringt Sie in Urlaubsstimmung. Ein tolles Rezept für alle Muschelliebhaber.

Muscheln in Weißwein

Bewertung: Ø 4,4 (496 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

5 kg Miesmuscheln
5 Stk Zwiebel, groß
3 Kn Knoblauch
4 Bund Petersilie, gehackt
3 kg Tomaten, Dose, geschält
125 ml Weißwein, trocken
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Schuss Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Muscheln zuerst gründlich waschen und dabei die bereits geöffneten Exemplare entsorgen.
  2. Danach den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin 3-4 Minuten anschwitzen.
  3. Anschließend mit der Gemüsebrühe und dem Weißwein ablöschen, 1 Minute aufkochen lassen und die Dosentomaten inklusive Saft hinzufügen. Die Sauce für rund 5 Minuten bei mittlerer Hitze leise köcheln lassen.
  4. Nun die vorbereiteten Muscheln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und rund 8-10 Minuten mit geschlossenem Deckel garen.
  5. Zum Schluss die nicht geöffneten Muscheln aussortieren und entsorgen. Die restlichen Muscheln mit dem Tomaten-Sud auf tiefen Tellern anrichten und mit der gehackten Petersilie bestreuen. Dann sofort mit frischem Weißbrot oder Baguette servieren.

Tipps zum Rezept

Frische Miesmuscheln werden in der Zeit von Juli-April in unterschiedlichen Größen, in Bio-Qualität und teilweise schon küchenfertig angeboten.

Am besten ist es, die Muscheln zunächst in der mit kaltem Wasser gefüllten Spüle zu waschen und mit den Händen mehrfach durchzuschwenken, damit Sandreste ausgespült werden. Diesen Vorgang mindestens 2-3 Mal wiederholen.

Anschließend prüfen, ob alle Muscheln fest verschlossen sind. Sind sie nur ganz leicht geöffnet, mit einem Messergriff draufklopfen. Schließen sie sich nicht, entsorgen! Gleichzeitig eventuell noch vorhandene "Bärte" mit einem kleinen Messer abziehen.

Wer ein besonders leckeres Weißbrot selber backen möchte, ist mit diesem Rezept gut beraten.

Getränketipp

Muscheln verlangen geradezu nach einem Glas Weißwein als Begleitung. Dieser sollte wohl trocken sein, aber nicht zu viel Säure haben. Denn die Tomaten haben versteckte Säure. Ein Müller-Thurgau oder Grüner Silvaner passt sicher zu den Muscheln.

Ähnliche Rezepte

Jakobsmuscheln in Weißwein

Jakobsmuscheln in Weißwein

Dieses Rezept ist für alle, die Meeresfrüchte gerne mögen. Diese köstlichen Jakobsmuscheln in Weißwein sind einfach zubereitet und dennoch lecker.

Überbackene Venusmuscheln

Überbackene Venusmuscheln

Dieses Rezept zeigt die einfachen Grundlagen, um köstliche überbackene Venusmuscheln ganz einfach selbst zu kochen.

Frittierte Jakobsmuscheln

Frittierte Jakobsmuscheln

Wer Meeresfrüchte mag, sollte dieses Rezept für frittierte Jakobsmuscheln unbedingt ausprobieren. Die Zubereitung hierfür gelingt sehr rasch.

Venusmuscheln

Venusmuscheln

Frische Venusmuscheln und Gemüse in einer sahnigen Sauce - dieses Rezept bringt das Mittelmeer auf den Teller.

Muscheln mit Reis und Tomaten

Muscheln mit Reis und Tomaten

Dieses einfach zubereitete Rezept für köstliche Muscheln mit Reis und Tomaten schmeckt wie ein Ausflug ans Meer.

Miesmuscheln mit Zitronensauce

Miesmuscheln mit Zitronensauce

Mit den leckeren Miesmuscheln mit Zitronensauce kommt ein Klassiker auf den Teller, welcher in wenigen Schritten gelingt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte