Nürnberger Rotweinplätzchen

Nürnberger Rotweinplätzchen sehen super aus und so schmecken sie auch. Das Rezept ist im ganzen Land beliebt und dabei unkompliziert nachzubacken.

Nürnberger Rotweinplätzchen

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 60 Portionen

2 EL Mehl, für die Arbeitsfläche
400 g Himbeerkonfitüre
150 g Kuvertüre, Zartbitter
25 g Kokosfett
100 g Mandeln, gemahlen

Zutaten für den Teig

250 g Zucker
1 Stk Ei, Gr. M
280 g Butterstückchen, kalt
6 EL Rotwein, trocken
2 EL Kakaopulver
2 TL Zimt
500 g Weizenmehl
1 Pk Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 175 °C (Umluft 150 °C) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  2. Den Zucker mit dem Ei, den Butterstückchen und dem Rotwein in eine große Schüssel geben. Dann das Kakaopulver, den Zimt, das Mehl mit dem Backpulver dazugeben und mit den Knethaken zu einem Teig verarbeiten.
  3. Danach eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Teig aus der Schüssel nehmen und auf der bemehlten Fläche mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Anschließend etwa 3-5 mm dünn ausrollen und runde Plätzchen (Ø 4 cm) ausstechen.
  5. Die Plätzchen auf die beiden Bleche verteilen und nacheinander im heißen Backofen auf der mittleren Schiene jeweils 11-12 Minuten backen. Dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  6. Währenddessen die Himbeerkonfitüre in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten dickflüssig einkochen.
  7. Die Kuvertüre klein hacken, mit dem Kokosfett in eine Schüssel geben und über einem heißen Wasserbad in etwa 20 Minuten schmelzen lassen.
  8. Nun jeweils 1/2 TL Konfitüre auf die Hälfte der Plätzchen streichen, die andere Hälfte daraufsetzen und zusammendrücken. Die gemahlenen Mandeln auf einem Teller bereitstellen.
  9. Zuletzt den Rand der Nürnberger Rotweinplätzchen dünn mit der geschmolzenen Kuvertüre bestreichen, anschließend durch die Mandeln rollen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

Ähnliche Rezepte

Herzogin Plätzchen

Herzogin Plätzchen

Unwiderstehlich toll schmecken diese Herzogin Plätzchen. Zudem ist die Köstlichkeit mit diesem Rezept schnell und einfach zubereitet.

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken. Dieses einfache Rezept mit Haselnüssen ist sehr beliebt.

Zitronenstangen

Zitronenstangen

Diese leckeren Zitronenstangen schmecken wie bei Oma. Hier das tolle Rezept zum Nachbacken.

Linzer Kipferl

Linzer Kipferl

Die köstlichen Linzer Kipferl werden in der Weihnachtszeit gerne gebacken. Das Rezept gelingt garantiert und schmeckt einfach traumhaft.

Schnelles Schmalzgebäck

Schnelles Schmalzgebäck

Dieses Schmalzgebäck ist wirklich im Nu zubereitet. Dieses einfache Rezept sorgt für Begeisterung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte