Ofenschnitzel

Deftig und gut sind diese Ofenschnitzel, die bei diesem Rezept mit Schweinefleisch, Kartoffeln, Paprika und Sauerkraut zubereitet werden.


Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln, groß
250 ml Gemüsebrühe
3 Stk Knoblauchzehen
450 g Kartoffeln, festkochend
1 Stk Paprika, rot
0.5 TL Kümmel, ganz
4 Stk Schweineschnitzel, je ca. 150 Gramm
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
3 EL Sonnenblumenöl
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Paprikapulver, rosenscharf
500 g Sauerkraut
90 ml Schlagsahne
1 EL Tomatenmark
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Ofenschnitzel zuerst die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Den Kümmel mit einem Mörser zerkleinern.
  3. Das Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz sowie Pfeffer auf beiden Seiten einreiben.
  4. Nun 2 Esslöffel Öl in einer hohen Pfanne oder in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten kurz anbraten.
  5. Anschließend das Fleisch aus der Pfanne oder dem Topf nehmen, das restliche Öl erhitzen und die Zwiebelstreifen sowie die Knoblauchscheiben darin für ein paar Minuten andünsten.
  6. Danach Kümmel sowie Paprikapulver in die Pfanne geben, mit der Gemüsebrühe aufgießen, zum Kochen bringen, die Kartoffelstücke hinzugeben und für 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Nach 5 Minuten die Paprikastreifen hinzufügen und mitgaren.
  8. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Auflaufform bereitstellen.
  9. Nun das Sauerkraut in die Pfanne oder in den Topf geben, mit Schlagsahne sowie dem Tomatenmark verfeinern, in die vorbereitete Auflaufform füllen, das Fleisch darauf platzieren und für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Schupfnudel sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Kalter Hund ist ein beliebtes Dessert und schmeckt einfach wunderbar. Von diesem tollen Rezept kann garantiert keiner widerstehen.

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Die köstlichen Königsberger Klopse kennen Sie vielleicht von Ihrer Oma. Ein geschmacklich sehr gutes und schnelles Rezept.

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka ist eine beliebte Suppe. Bei diesem Rezept wird Soljanka mit Kartoffeln, Paprika, Gewürzgurken, Kasseler und Salami zubereitet.

Hefeplinsen

Hefeplinsen

Hefeplinsen sind eine tolle Alternative zu Eierkuchen. Mit diesem Rezept gelingt der DDR-Klassiker ganz einfach.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Himmel und Erde ist ein traditionelles rheinisches Gericht aus Kartoffelpüree und Apfelmus. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte