Party-Pfundstopf

Spätestens um Mitternacht wird sich jeder Gast auf diesen deftigen Party-Pfundstopf stürzen. Mit diesem Rezept lässt er sich super vorbereiten.


Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

500 g Bratwurst, fein, ungebrüht
500 g Rindergulasch, kleine Würfel
500 g Putengulasch, kleine Würfel
500 g Kasseler, in Scheiben
500 g Zwiebeln
1 Dose Champignons, á 850 ml
0.5 l Fleischbrühe, kräftig
250 ml Schaschliksauce
250 ml Tomatenketchup
1 TL Salz, für das Kochwasser
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 TL Paprikapulver, edelsüß
200 g Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 200 °C (Umluft 175 °C) vorheizen.
  2. Anschließend die Zwiebeln abziehen und grob würfeln. Das Gulasch und das Kasseler kalt abspülen, trocken tupfen und das Kasseler in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Die Champignons abgießen und abtropfen lassen.
  3. Salzwasser in einem Topf zum Sieden bringen. Währenddessen das Wurstbrät in kleinen Klößen aus der Pelle drücken, in das siedende Wasser geben und in etwa 4-5 Minuten gar ziehen lassen. Die Klößchen herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Als nächstes das Rind- und Putenfleisch, das Kasseler, die Zwiebeln, die Pilze und die Klößchen in einen schweren Bräter geben und miteinander vermischen.
  5. Den Ketchup mit der Schaschliksauce, der Sahne und der Brühe mischen und über die übrigen Zutaten gießen.
  6. Nun den zugedeckten Bräter im vorgeheizten Backofen auf die 2. Stufe von unten schieben und den Party-Pfundstopf 2,5 Stunden schmoren lassen.
  7. Nach etwa 1,5 Stunden den Deckel abnehmen und alles weiterschmoren. Zuletzt mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer herzhaft abschmecken und im Topf servieren.

Tipps zum Rezept

Den Fleischtopf mit reichlich frischem Baguette servieren. Das Rezept lässt sich leicht an die Anzahl der zu bewirtenden Personen anpassen.

Ähnliche Rezepte

Parmesangebäck

Parmesangebäck

Parmesangebäck kommt immer gut an und passt super in gemütlicher Runde. Dieses Rezept lässt sich prima vorbereiten.

Kartoffelchips selbstgemacht

Kartoffelchips selbstgemacht

Das beliebteste Party- und Knabbergebäck sind Kartoffelchips – und diese selber zu machen ist kinderleicht.

Schnelle vegane Pizzaschnecken

Schnelle vegane Pizzaschnecken

Diese schnellen, veganen Pizzaschnecken eignen sich perfekt als Snack, schnelles Abendessen, als Fingerfood auf Partys oder für ein Picknick. Hier das Rezept.

Lachsrolle mit Spinat

Lachsrolle mit Spinat

Lachsrolle mit Spinat sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch so. Dieses tolle Rezept ist einfach in der Zubereitung.

Schinkenrolle

Schinkenrolle

Die tolle Schinkenrolle darf auf keiner Party fehlen. Ihre Gäste werden einfach begeistert sein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte