Pikanter Grießauflauf

Schon mal einen Pikanten Grießauflauf probiert? Der schmeckt überraschend gut und das Rezept dafür ist unkompliziert und recht schnell gemacht.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butterstückchen
1 EL Butter, für die Form
1 EL Paniermehl, für die Form

Zutaten für die Pilz-Schinkenmischung

250 g Schinken, gekocht
1 Stk Zwiebel
200 g Pfifferlinge, klein, trocken
300 g Champignons, rosé
1 Bund Schnittlauch
30 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
0.5 TL Bio-Zitronenabrieb

Zutaten für die Grießmasse

75 g Butter, weich
4 Stk Eigelbe, Gr. L
4 Stk Eiweiße, Gr. L
500 g Quark, Magerstufe
100 g Weizengrieß
1 TL Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Pilze mit einem Küchentuch oder Pinsel säubern und nicht waschen. Die Champignons in dünne Scheiben, die Pfifferlinge in kleine Stücke schneiden.
  3. Dann die Zwiebel abziehen und fein hacken. Anschließend den gekochten Schinken klein würfeln. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.
  4. Nun 1/3 der Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen und die Zwiebelwürfel darin 2-3 Minuten anschwitzen. Den Schinken hinzufügen, 1-2 Minuten mitbraten und den Pfanneninhalt auf einen Teller geben.
  5. Die restliche Butter in der Pfanne erhitzen und die Pilze darin 5 Minuten scharf braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb würzen, vom Herd nehmen und den Schnittlauch untermischen.
  6. Für die Grießmasse zunächst die Butter schaumig rühren und die Eigelbe untermischen. Dann den Grieß, den Quark und das Backpulver unterrühren und zuletzt die Pilze unterziehen. Die Eiweiße zu steifem Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Grieß-Pilzmasse heben.
  7. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Etwa 3/4 der Auflaufmasse einfüllen, glatt streichen und die Pilz-Schinkenmischung darauf verteilen. Die restliche Auflaufmasse einfüllen und mit den Butterstückchen belegen.
  8. Jetzt die Form im vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene schieben und den Pikanten Grießauflauf etwa 40 Minuten backen. Danach herausnehmen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Außerhalb der Pfifferling-Saison nicht zu Dosenware, sondern zu mehr Champignons oder Austernpilzen greifen.

Ähnliche Rezepte

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf

Im herzhaften Sauerkrautauflauf schichtet das Rezept Sauerkraut, Kartoffelbrei und Mettwürstchen übereinander und backt ihn im Ofen goldgelb.

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Dieser Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf verwöhnt den Gaumen auf mediterrane Weise und mit seinem Rezept kann der Sommer gefeiert werden.

Schneller Gemüseauflauf

Schneller Gemüseauflauf

Bei diesem schnellen und vegetarischen Rezept für einen schmackhaften Gemüseauflauf greift jeder gerne zu.

Brokkoli-Feta-Auflauf

Brokkoli-Feta-Auflauf

Lecker und gesund ist dieser Brokkoli-Feta-Auflauf, der nach diesem Rezept einfach und schnell zuzubereiten ist und die Gemüseküche bereichert.

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Dieser köstliche Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln schmeckt einfach himmlisch. Zudem ist dieses Rezept einfach in der Zubereitung.

Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf

Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf

Dieses Rezept für einen herzhaften Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf ist schnell zubereitet und schmeckt Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte